Topic: Preise für alle neuen Teilnehmeranmeldungen einer Veranstaltung / eines Artikels ändern, nachdem bereits Buchungen vorgenommen wurden  (Read 636 times)

Für eine nachträgliche Preisanpassung kann es mehrere Gründe geben:
  • Nach Erreichen einer bestimmten (vorher definierten) Anzahl an Buchungen sollen unsere Teilnahmegebühren steigen. Können wir dieses Preismodell auf die Teilnehmerregistrierung von ConfTool abbilden?
  • Wir haben soeben beschlossen, den Preis für eine(n) oder mehrere Veranstaltungen/Artikel für alle Neuregistrierungen dieser Veranstaltung/dieses Artikels (Formularelements) anzupassen. Wie können wir diese Preisanpassung vornehmen, ohne dass die bereits bestehenden Registrierungen für diese Veranstaltung/diesen Artikel betroffen sind?
  • Wir möchten das Zeitintervall/die Gültigkeitsdauer für einen Zeitrabatt nachträglich ändern, obwohl wir bereits Registrierungen für unsere Veranstaltung erhalten haben. Bereits bestehende Buchungen sollen von der Preisanpassung nicht betroffen sein. Ist das umsetzbar?
(Dieser Foreneintrag ist auch als englische Version verfügbar.)

Als Administrator können Sie Zeitrabatte jederzeit ändern oder neu anlegen. Es ist jedoch wichtig, dass der angepasste / neu angelegte Zeitrabatt keine Auswirkung auf bereits bestehende Registrierungen hat. Der Gültigkeitsbeginn neuer oder angepasster Zeitrabatte muss also in der Zukunft liegen. Solange Sie dieses beachten, sind keine Probleme zu erwarten.

Das Hinzufügen eines neuen Zeitrabattes ist eine gut geeignete Methode, um Preise und/oder verfügbare Optionen für alle Registrierungen ab einem bestimmten Zeitpunkt zu ändern.

Bitte gehen Sie auf:
Übersicht => Einstellungen => Zeitrabatte
… um Zeitrabatte zu erstellen oder anzupassen.

Legen Sie einen neuen Zeitrabatt an, der ab dem morgigen Tag gültig ist, um neue Preise oder Optionen hinzuzufügen. Nutzen Sie die vorgegebenen Eingabefelder, um den Rabattnamen in den Sprachen, in denen Ihr ConfTool Pro System installiert ist, einen Kurztitel und den Zeitraum, in dem Ihr neuer Zeitrabatt gültig sein soll, einzutragen (siehe Bild 1).

Bitte achten Sie auf zeitliche Konsistenz des neuen Rabattes mit bereits bestehenden Zeitrabattgruppen (siehe Bild 2). Für das reibungslose Funktionieren des ConfTool-Systems darf es weder zeitliche Überlappungen noch Lücken geben. Bei der Neuanlage eines Zeitrabattes müssen Sie deshalb gegebenenfalls einen eventuell für diesen Zeitraum noch bestehenden „alten“ Zeitrabatt zeitlich anpassen. Endet beispielsweise das Intervall eines „alten“ Rabattes zur kommenden Mitternacht und beginnt das Intervall des neuen Rabattes direkt im Anschluss hieran, so werden bestehende Registrierungen nicht von der Änderung betroffen sein.

Bitte vergessen Sie zudem nicht, die Preise für den neuen Zeitrabatt festzulegen.

Bitte gehen Sie zu:
Übersicht => Einstellungen => Preise
um die Preise zu aktualisieren.

Aktivieren Sie die Experteneinstellungen (durch Anklicken des Zahnradsymbols unten auf der Seite) und deaktivieren Sie das Kästchen vor einem Preis, um Veranstaltungen (Artikel/Formularelemente) mit der entsprechenden Preiskategorie auf dem Registrierungsformular nicht darzustellen (siehe Bild 3).

Im Supportforum finden Sie weitere Beiträge zu verwandten Themen. Bespielsweise finden Sie dort Informationen zum Ändern von Preisen (auf Englisch) und darüber, wie man bestimmte Events/Veranstaltungen für bestimmte Teilnehmergruppen oder Zeitrabatte versteckt (auf Englisch).