Topic: Übertragung der Endversion - Beibehalten der Beitrags-ID beim Upload der Endversion  (Read 12063 times)

Die Einreichung der "Camera-Ready-Copy"/Endversion soll innerhalb der vorgegebenen Fristen nur in der Form möglich sein, dass Autoren von angenommenen Beiträgen eine überarbeitete Datei ihres ursprünglichen Beitrags unter Beibehaltung der bereits vergebenen ID-Kennziffer hochladen können.
Wir möchten vermeiden, dass Autoren für ihre Endversion einen neuen Beitrag (mit neuer Beitrags-ID) erstellen. Wie können wir dieses sicherstellen?

(Dieser Foreneintrag ist auch als englische Version verfügbar.)

Hinweis: Wenn Ihre Konferenz mehrere unabhängige Peer-Reviewing-Phasen vorsieht (z.B. Abstracts mit Doppelblind-Begutachtung im Peer-Reviewing als auch Full Paper mit Doppelblind-Begutachtung im Peer-Reviewing), gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
https://www.conftool.net/ctforum/index.php/topic,323.0.html

Falls die "Camera-Ready-Copy"/ Einreichung der Endversion ohne einen weiteren Peer-Reviewing-Prozess übernommen wird, verwenden Sie bitte die entsprechende Funktion zum Hochladen der Endversion in ConfTool Pro. Dafür gehen Sie bitte zu:
Übersicht => Einstellungen => Phasen, Termine und Deadlines der Veranstaltung
Setzen Sie die folgenden Phasen: Deaktivieren Sie die Phase für "Einreichung und Upload von Beiträgen für die Tagung" und aktivieren dann die Phase "Einreichung der Endfassungen aller angenommenen Beiträge" (siehe Bild 1).

Dann müssen Sie noch die benötigte Dateienanzahl für das Hochladen der Endversion (für jeden Konferenztrack/Beitragstyppen separat) festlegen (siehe Bild 2). Gehen Sie zu: Übersicht => Einstellungen => Konferenztracks/Beitragstypen

Wir empfehlen immer, zwei Dateien hochladen zu lassen: 1. Eine PDF-Datei, die als Referenz dient und direkt publiziert werden kann (z. B. in der Agenda)  und 2. Eine Word-Datei (oder ähnlich), die Sie einfach bearbeiten können, falls notwendig.

Autoren von angenommenen Beiträgen können nun Ihre Endversion für den entsprechenden Beitrag hochladen (siehe Bild 3).

Hinweise:
  • Der Upload der Endversion muss auch für den zugewiesenen Annahmestatus aktiviert sein.
    Weitere Informationen hierzu finden Sie im englischprachigen Teil des Forums im Eintrag zum Thema Final version cannot be uploaded.