Topic: Durchführung einer Testzahlung mit PayPal – und Rückerstattung von PayPal-Zahlungen  (Read 246 times)

Wir haben PayPal als eine unserer Zahlungsmöglichkeiten gewählt.
Nun möchten wir testen, ob die Teilnehmenden über PayPal bezahlen können.

Wie führen wir eine Testzahlung durch?
Kann diese Testtransaktion später in PayPal wieder storniert werden?
Wie können wir die Testzahlung zurückerstatten?

(Dieser Foreneintrag ist auch als englische Version verfügbar.)

Es ist immer eine gute Idee, Ihre Zahlungseinstellungen zu testen.

Führen Sie dazu einfach eine Testanmeldung für einen Testteilnehmenden von Anfang bis Ende durch und wählen Sie dabei PayPal als Zahlungsmethode.

Gehen Sie nun zu den Details zur Anmeldung zur Teilnahme und klicken Sie im Kasten „Aktionen“ auf „Teilnehmerdaten ändern“.
Übersicht => Benutzer- und Teilnehmerverwaltung => Teilnehmer => Details zur Anmeldung zur Teilnahme

Geben Sie im Abschnitt „Rabatt auf Gesamtsumme“ einen Rabatt ein, der den Zahlungsbetrag reduziert, so dass der fällige Betrag klein genug für eine Testzahlung ist (siehe Abbildung 1).

Alternativ können Sie im Abschnitt „Extra Gebühr oder Gutschrift“ eine Test-Gutschrift eingeben (negative Werte), um den Zahlungsbetrag zu reduzieren (siehe Abbildung 2).

Melden Sie sich dann als Testteilnehmender an und klicken Sie auf der Übersichtsseite auf die PayPal-Schaltfläche, um die Zahlung zu starten (siehe Abbildung 3).
Folgen Sie den Schritten in PayPal, um die Testzahlung abzuschließen.

Loggen Sie sich wieder als Admin in das ConfTool-System ein und gehen Sie zu den Details zur Anmeldung zur Teilnahme, um sicherzustellen, dass die Zahlung automatisch als bezahlt im ConfTool markiert wurde.

Melden Sie sich in Ihrem PayPal-Geschäftskonto an, um die Testzahlung zu erstatten:
  • Klicken Sie oben auf der Seite auf „Aktivität“.
  • Wählen Sie die Zahlung aus, die Sie erstatten möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Rückzahlung“.
  • Geben Sie bei der Option „Rückzahlungsbetrag insgesamt“ den Betrag ein, den Sie erstatten möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Rückzahlung senden“.

Bitte beachten Sie, dass PayPal für die Rückerstattung keine zusätzlichen Gebühren erhebt, sondern - je nach Land - die Gebühren, die Sie als Verkäufer ursprünglich für die Transaktion bezahlt haben, entweder ganz oder teilweise erstattet werden.

Die so durchgeführte Erstattung wird automatisch im ConfTool-System gespeichert.

Sie können nun die Anmeldung zur Teilnahme und das Benutzungskonto der Testperson löschen.


Hinweise:

Weitere Informationen zur Rückerstattung von Zahlungen über PayPal finden Sie in diesem Beitrag:
Rückerstattung von Zahlungen über PayPal, Stripe und andere Online-Kreditkartenzahlungs-Gateways.

PayPal erlaubt auch die Erstattung von Teilzahlungen. Nähere Informationen finden Sie auf dieser Seite (momentan nur in Englisch verfügbar):
Cancelation of single event - partial refund via PayPal.

Weitere Hinweise zur Stornierung von Anmeldungen und zur Erstattung von Zahlungen über das ConfTool-System finden Sie unter:
Stornierung einzelner Veranstaltungen/Artikel und Rückerstattung von (Teil-)zahlungen.