Topic: Anzeige der Konferenz-Zeitzone im Veranstaltungsprogramm und Aktivierung von persönlichen Zeitzonen  (Read 231 times)

Wir organisieren eine virtuelle Konferenz, die Teilnehmenden werden also nicht vor Ort sein. Gibt es die Möglichkeit, im Veranstaltungsprogramm auf die möglicherweise vorhandenen Zeitunterschiede zwischen der lokalen Zeitzone der Benutzer und der offiziellen Zeitzone der Konferenz hinzuweisen?

(Dieser Foreneintrag ist auch als englische Version verfügbar.)

Ja, insbesondere für virtuelle Veranstaltungen gibt es eine Option, die es erlaubt, Informationen zur Zeitzone der Konferenz im Veranstaltungsprogramm anzeigen zu lassen.
Wir empfehlen diese Option nur für virtuelle bzw. online stattfindende Veranstaltungen, für Präsenzveranstaltungen ist sie in der Regel nicht sinnvoll.

Bitte gehen Sie zu:
Übersicht => Planung des Tagungsprogramms => Grundeinstellungen für das Programmplanungsmodul

… und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Anzeige- und Zugriffsoptionen für das Veranstaltungsprogramm“.
Für die Option „Anzeige von Informationen zur Zeitzone “ können Sie über eine Dropdown-Liste auswählen, ob eine Anzeige von zusätzlichen Informationen zur Zeitzone der Konferenz als auch der lokalen Sitzungszeit des Benutzers im Veranstaltungsprogramm erfolgen soll oder nicht (Bild 1).

Nachdem diese Einstellung aktiviert wurde, wird die Information zur aktuellen Zeitzone der Konferenz („Konferenzzeit“) auf der Veranstaltungsseite mit angezeigt (Bild 2).

Wenn Sie den Benutzern zusätzlich die Möglichkeit zum Auswählen ihrer lokalen Zeitzone geben möchten, gehen Sie bitte auf:
Übersicht => Einstellungen => Einstellungen Benutzerregistrierung => Felder der Benutzerregistrierung
… scrollen Sie zur Option „Auswahlbox für lokale Zeitzone“, ändern Sie hier die Einstellung auf „Ja“ und speichern Sie anschließend diese Einstellung (Bild 3).

Benutzer, die ein neues Benutzerkonto erstellen oder ihre Benutzerdaten bearbeiten, haben nun die Möglichkeit, ihre lokale Zeitzone auszuwählen (Bild 4).

Wenn Benutzer nun die Seiten des Veranstaltungsprogramms öffnen, werden die Sitzungszeiten sowohl in der lokalen Sitzungszeit des Benutzers als auch in der aktuellen Konferenzzeit angezeigt (Bild 5).

Wenn Benutzer im Veranstaltungsprogramm auf die Sitzungszeiten oder ihr persönliches Tagungsprogramm („Meine Agenda“) klicken, werden ihnen die Sitzungszeiten zusätzlich zur offiziellen Konferenzzeit nun auch in ihrer lokalen Zeitzone angezeigt (Bild 6).