Topic: Endgültiges Entfernen zurückgezogener Einreichungen aus der ConfTool Datenbank  (Read 6856 times)

Wir haben festgestellt, dass die zurückgezogenen Beträge immer noch in der Datenbank vorhanden sind. Wie können wir sie endgültig entfernen?

Ich möchte einen Beitragstypen/Konferenztrack löschen bzw. aktualisieren. Beim Versuch, dieses zu tun, erhalte ich jedoch eine Warnmeldung, dass für diesen Beitragstypen/Konferenztrack noch Einreichungen existieren, obwohl ich vorher alle Beiträge zurückgezogen hatte.
Übersicht => Einstellungen => Konferenztracks/Beitragstypen bearbeiten
Wie kann ich in diesem Falle weiter vorgehen?

(Dieser Foreneintrag ist auch als englische Version verfügbar.)

Bitte beachten Sie, dass zwischen dem Zurückziehen eines Beitrages und dem endgültigen Löschen eines Beitrages aus der ConfTool Datenbank ein Unterschied besteht. Zurückgezogene Beiträge sind immer noch in der Datenbank vorhanden. Der Vorgang des "Zurückziehens" kann somit jederzeit rückgängig gemacht werden, wenn er beispielsweise versehentlich erfolgte.

Das endgültige und unwiderrufliche Entfernen eines zurückgezogenen Beitrages aus dem System erfolgt mit Hilfe der Option "Zurückgezogene Einreichungen entfernen".

Loggen Sie sich hierzu als administrativer Benutzer ein und gehen Sie auf:
Übersicht => Beiträge und Gutachten verwalten => Zurückgezogene Beiträge entfernen
(Overview => Manage Submissions and Reviews => Purge Deleted Papers)

Alle zurückgezogenen Beiträge werden nun aus dem System gelöscht. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden!

Falls Sie lediglich einzelne hochgeladene Dateien eines Beitrages löschen möchten (ohne jedoch die Einreichung als Ganzes zurückzuziehen), informieren Sie sich bitte auf der folgenden Seite: How to remove uploaded files

Diese Funktion wird nach Abschluss der Testphase verborgen, da es normalerweise keinen triftigen Grund gibt, zurückgezogene Einreichungen aus der Datenbank zu entfernen.

Sollten Sie diese Funktion während der Einreichungsphase dennoch benötigen, müssen Sie den Pfad, der zu dieser Option führt, direkt in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben, indem Sie diesen Code am Ende des URI hinzufügen: "...index.php?page=adminPapersPurge"
Ein Beispiel für einen vollständigen URI sieht folgendermaßen aus:
"http:// www. conftool. net /yourconference/index.php?page=adminPapersPurge"