Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Datum: Dienstag, 06.03.2018
12:00
-
17:00
A0: Tagungsbüro
Ort: Raum 1778
13:00
-
16:30
Ex1: Exkursion DLR: Führung durch das Galileo-Kontrollzentrum
Ort: Raum 1778
- Fahrt mit Bus zum DLR in Oberpfaffenhofen
- Führung durch das Galileo-Kontrollzentrum
- Fahrt mit Bus zurück zur TU München

Treffpunkt der Teilnehmer: 13:00 Uhr im Tagungsbüro
Geplante Rückkehr zur TUM: 16:30 Uhr
13:45
-
16:45
DGfK-VR: Sitzung DGfK Vorstandsrat
Ort: Besprechungsraum 0714
Chair: Dietrich Diez
Chair: Thomas Chudy
Nur für Mitglieder des Vorstandsrats der DGfK.
14:00
-
14:15
SF0: Studentenforum - Eröffnung
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Uwe Sörgel
Chair: Uwe Stilla
14:15
-
15:15
SF1: Studentenforum - Einblick in die berufliche Praxis...
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Uwe Sörgel

...bei einer international tätigen Ingenieurfirma im Bereich Navigationssysteme und Photogrammetrie.
Herr MSc. Philipp Grimm, Geschäftsführer der IGI mbH, Kreuztal

...bei einem international tätigen Hersteller optischer 3D-Messsysteme für industrielle Anwendungen.
Herr Dipl.-Ing. Robert Godding, Geschäftsführer / CTO der AICON 3D Systems GmbH

15:15
-
15:30
P01: Pause mit Erfrischungen
Ort: Hörsaal 2770
Für Teilnehmer Studenten- und Weiterbildungsforum
15:30
-
16:30
SF2: Studentenforum - Einblick in die berufliche Praxis...
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Uwe Sörgel

…bei einem Start-up-Unternehmen im Bereich Photogrammetrie, SLAM und GIS.
Herr Dr.-Ing. Georg Schroth, Co-Founder und Managing Director der Firma NavVis, München

...in der Kataster- und Landesvermessung
Herr Dipl.-Ing. Florian Socher, Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) in München; Vorsitzender des DVW Bayern

16:30
-
16:45
P02: Pause mit Erfrischungen
Ort: Vor Seminarraum 0120
Für Teilnehmer Studenten- und Weiterbildungsforum
16:45
-
17:45
SF3: Studentenforum - Einblick in die berufliche Praxis...
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Uwe Sörgel

…als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Institut einer Universität.
Prof. Dr. Uwe Sörgel, Direktor des Instituts für Photogrammetrie, Universität Stuttgart

Diskussion: Dieser Teil soll abgerundet werden durch eine Diskussion der Erwartungen der Absolventen in spe an ihre künftigen Arbeitgeber:
Aufgaben, Eigenverantwortung, Gehalt, Aufstiegsmöglichkeiten, Weiterbildung, Familienfreundlichkeit, internationale Einsätze…

16:45
-
18:30
DGfK-MV: Mitgliederversammlung DGfK
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Manfred Weisensee
Chair: Jochen Schiewe
Nur für Mitglieder der DGfK.
17:45
-
21:00
AV1: Networking Studentenforum
Ort: Raum 0790
Chair: Uwe Stilla
Chair: Uwe Sörgel
Für Teilnehmer und Referenten Studenten- und Weiterbildungsforum
18:00
-
23:00
AV11: Icebreaker Tagungsteilnehmer
Ort: Wirtshaus Maxvorstadt
Im Nebenraum des "Wirtshaus Maxvorstadt", Augustenstr. 53, 80333 München, sind Plätze vorreserviert.

Die Teilnehmer zahlen ihren Verzehr selbst.
18:30
-
20:00
AV12: Besichtigung: Landschaftsgemälde "Alexanderschlacht" von Albrecht Altdorfer
Ort: Alte Pinakothek München
Chair: Manfred Buchroithner
Albrecht Altdorfer gilt als Hauptmeister der sogenannten Donauschule, einer Stilbewegung entlang der Donau in Bayern und Österreich, und als einer der Begründer und Hauptvertreter der Landschaftsmalerei. Ab 1522 entstanden seine ersten reinen Landschaftsgemälde und -zeichnungen.
Altdorfer hat in der europäischen Malerei erstmals die Landschaft zum eigentlichen und selbständigen Bildthema gemacht. In sein berühmtestes Gemälde „Alexanderschlacht“ (Schlacht bei Issus, 333 n. Chr.) hat Altdorfer eine bemerkenswerte topographische Darstellung des östlichen Mittelmeers eingearbeitet. Hierzu werden bei der Besichtigung kartographische Erläuterungen gegeben.

Treffpunkt am Tagungsbüro um 18:30 Uhr, gemeinsamer Spaziergang (ca. 5 Minuten) zur Alten Pinakothek.
Kosten: 4 Euro Eintritt (berechtigt zur Besichtigung der gesamten Kunstsammlung) werden individuell an der Kasse der Alten Pinakothek entrichtet.
Datum: Mittwoch, 07.03.2018
8:00
-
18:00
A1: Tagungsbüro
Ort: Foyer-Audimax
8:15
-
10:30
Ex2: Exkursion Steinkeller beim Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, München
Ort: Foyer-Audimax
Exkursion zum Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, München
Führung durch den "Steinkeller", das größte Lithographiesteinlager der Welt
Treffpunkte der Teilnehmer:
- Um 08:15 Uhr: Im Tagungsbüro, anschließend Fahrt mit ÖPNV zum Landesamt.
- Um 08:55 Uhr vor dem Haupteingang des Landesamtes, Alexandrastraße 4, 80538 München.
Nach Ende der Führung Rückfahrt zur TU München.

Die Tickets für den ÖPNV sind im Unkostenbeitrag enthalten.
8:30
-
9:30
SF4: Studenten- und Weiterbildungsforum 1 - Dr. Martin Weinmann: Einführung in die semantische Interpretation von 3D-Punktwolken: von gemessenen Punkten über Merkmale zu Objekten
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Uwe Sörgel
9:15
-
18:00
FA1: Fachfirmenausstellung
Ort: Foyer-Audimax
Wir danken den ausstellenden Fachfirmen für die Unterstützung der PFGK18-Tagung durch ihre Teilnahme und die Präsentation ihrer neuen Produkte und Lösungsansätze:

- AED-SYNERGIS GmbH / AED-SICAD AG, Bonn (1), (2)
- AllTerra Deutschland GmbH, Dettelbach (1), (2)
- CADdy Geomatics GmbH, München (2)
- con terra - Gesellschaft für Angewandte Informationstechnologie mbH, Münster (1), (2)
- Dezernat Studium und Lehre, Universität Tübingen (1), (2)
- Esri Deutschland GmbH, Kranzberg (1), (2)
- European Space Imaging, GAF AG, München (1), (2)
- GEOSYSTEMS GmbH, Germering (1), (2)
- Harris Geospatial Solutions GmbH, Gilching (1), (2)
- Hochschule Anhalt, Dessau (2)
- IABG - Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn (1), (2)
- IGI mbH, Kreuztal (1), (2)
- IP SYSCON GmbH / GI Geoinformatik GmbH, Hannover (1), (2)
- Leica Geosystems Technologies GmbH, Aalen (1), (2)
- Malvern Panalytical GmbH, Kassel (1), (2)
- MILAN Geoservice GmbH, Spremberg (1), (2)
- M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH, Taufkirchen (1), (2)
- OCAG AG, Baar (1), (2)
- PHASE ONE INDUSTRIAL, Köln (1), (2)
- PPM GmbH, Penzberg (2)
- schneider digital, Miesbach (1), (2)
- Springer Verlag, Dordrecht (2)
- Terra Messflug GmbH, Imst (2)
- UNIGIS Salzburg, Salzburg
- VDE VERLAG GmbH/Wichmann Verlag, Berlin (2)
- Vexcel Imaging GmbH, Graz (1), (2)
- virtualcitySYSTEMS GmbH, Berlin (1), (2)
- Zoller + Fröhlich GmbH, Wangen (1), (2)


(1) Diese Fachfirmen und Organisationen berichten in den Anwenderforen am Mittwoch Nachmittag über ihre neuesten Produkte und ihre Lösungsansätze
(2) Diese Fachfirmen stellen im Innovationsforum 1 (Donnerstag Vormittag) in einem Kurzvortrag ihre Produkte und Lösungsansätze vor.
9:30
-
9:45
P03: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
9:45
-
10:45
SF5: Studenten- und Weiterbildungsforum 2 - Dr. Uwe Weidner: Copernicus - Die Erde im Fokus
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Uwe Sörgel
10:45
-
11:00
P04: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
11:00
-
12:30
PS1: Plenarsitzung: Eröffnung der PFGK18-Tagung und Key-Note-Vortrag von Prof. Dr. Michael Goodchild
Ort: Audimax
Chair: Uwe Stilla
Chair: Thomas H. Kolbe
Chair: Manfred Weisensee

- Eröffnung der Tagung und Begrüßung
- Grußworte
- Verleihung des Hansa-Luftbild-Preises
- Keynote Prof. Dr. Michael Goodchild
 

The science of where

M. Goodchild

University of California, Santa Barbara

12:30
-
13:00
FE: Ausstellungseröffnung durch die Vorstände der Gesellschaften
Ort: Foyer-Audimax
Chair: Thomas H. Kolbe
Chair: Uwe Stilla
Chair: Manfred Weisensee
12:30
-
13:30
P05: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
13:30
-
14:00
AF 1.1: Anwenderforum Dezernat Studium und Lehre, Universität Tübingen
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Heinz-Jürgen Przybilla
Prof. Dr. V. Hochschild, J. Knödler:
Berufliche Weiterbildung zwischen Forschung und Praxis am Beispiel "Geodatenmanager/in" in Tübingen
AF 1.2: Anwenderforum Vexcel Imaging GmbH, Graz
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Klaus-Ulrich Komp
E. Breg:
UltraCam Mustang und UltraCam Panther - Vexcel Imaging's terrestrische Systeme
AF 1.3: Anwenderforum AED-SYNERGIS GmbH / AED SICAD AG, Bonn
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Ekkehard Matthias
A. Wagner:
Digitalisierung mit LEFIS zur Förderung des ländlichen Raumes
 
13:30
-
15:00
S01: Geoportale
Ort: Audimax
Chair: Anja Hopfstock
 
13:30 - 14:00

Aktuelle Entwicklungen im Fachinformationsdienst Kartographie und Geobasisdaten

W. Crom

Staatsbibliothek zu Berlin, Deutschland


14:00 - 14:30

Kartographische Herausforderungen bei der Herstellung der TopPlus-Web-Open

P. Kunz

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Deutschland


14:30 - 15:00

ETRS89/UTM Umstellungsstrategie in Bayern für das Liegenschaftskataster - Umformungsverfahren und Möglichkeiten der Umsetzung

C. Glock1, H. Birkenbeul2

1: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern; 2: con terra GmbH

WF1: Wissenschaftsforum 1 - RT GIS: Topmodels für die Geoinformatik
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Thomas H. Kolbe
 

Reconciling Explanatory and Constructive Modes of Modeling through Deep Modeling

C. Atkinson

Universität Mannheim, Deutschland


A new Approach to Model Transformation using Graph Transformation System

Z. Yao

Technical University of Munich, Deutschland


CityGML 3.0: Sneak Preview

T. Kutzner, T. H. Kolbe

Technische Universität München, Deutschland

14:00
-
14:30
AF 2.1: Anwenderforum AllTerra Deutschland GmbH, Dettelbach
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Klaus-Ulrich Komp
K. Haupt:
Automatisierte Objekterkennung aus Punktwolken und Panoramen
AF 2.2: Anwenderforum M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH, Taufkirchen
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Ekkehard Matthias
D. Holweg:
Nutzung landesweiter 3D Daten - was ist zu beachten?
AF 2.3: Anwenderforum Zoller + Fröhlich GmbH, Wangen
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Heinz-Jürgen Przybilla
C. Held:
Neue Workflows zur TLS Dokumentation von Cultural Heritageam Beispiel weltweiter Projekte
 
14:30
-
15:00
AF 3.1: Anwenderforum schneider digital, Miesbach
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Klaus-Ulrich Komp
N. Mostofi:
Ideale Hardware-Lösungen für die Geo-Informatik - Arbeiten in 3D-Stereo mit dem 3D-PluraView Monitor
AF 3.2: Anwenderforum ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Ekkehard Matthias
M. Sohlbach:
ArcGIS – Die offene Plattform für Innovation und Fortschritt
AF 3.3: Anwenderforum IP SYSCON GmbH, Hannover / GI Geoinformatik GmbH, Augsburg
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Heinz-Jürgen Przybilla
C. Treutwein:
Anforderungen an zukunftssichere mobile Datenerfassung – Positionsqualität, Geotools und Betriebssteuerung
 
15:00
-
15:30
P06: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
15:30
-
16:00
AF 4.1: Anwenderforum con terra GmbH, Münster
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Andreas Illert
C. Uhlenküken:
map.apps – Die Plattform zum Aufbau innovativer Apps
AF 4.2: Anwenderforum MILAN Geoservice GmbH, Spremberg
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Philipp Willkomm
S. Jany:
Geomonitoring im Tagebau
AF 4.3: Anwenderforum IABG - Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Jukka Krisp
J. Ullrich:
Near Real Time Monitoring in Forst- und Landwirtschaft mit der Planet-Konstellation
AF 4.4: Anwenderforum PHASE ONE INDUSTRIAL, Köln
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Hans-Gerd Maas
C. Wieser:
Phase One Industrial Luftbildkameras, das neue Phase One Aerial System 190MP
15:30
-
17:00
S02: Fernerkundung I
Ort: Audimax
Chair: Volker Hochschild
 
15:30 - 15:45

Modeling Subsurface Soil Moisture Based On Hyperspectral Data - First Results Of A Multilateral Field Campaign

S. Keller1, F. M. Riese1, N. Allroggen2, C. Jackisch3, S. Hinz1

1: Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Institute of Photogrammetry and Remote Sensing; 2: University of Potsdam (UP), Institute of Earth and Environmental Science; 3: Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Institute of Water and River Basin Management


15:45 - 16:00

Estimation of Chlorophyll a, Diatoms and Green Algae Based on Hyperspectral Data with Machine Learning Approaches

P. M. Maier, S. Hinz, S. Keller

Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Institute of Photogrammetry and Remote Sensing


16:00 - 16:15

Multitemporale Landbedeckungsklassifikation durch neuronale rekurrente Faltungsnetze

M. Rußwurm, M. Körner

Technische Universität München, Deutschland


16:15 - 16:30

Erste Erfahrungen mit der Nutzung von Sentinel-2 Daten zur multispektralen und multitemporalen Analyse mit verschiedenen Klassifizierungsverfahren

M. Weinmann, U. Weidner

Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Deutschland


16:30 - 16:45

A Service Architecture For Processing Big Earth Data In The Cloud With Geospatial Analytics And Machine Learning

W. Glatz, T. Bahr

Harris Geospatial Solutions, Deutschland

16:00
-
16:30
AF 5.1: Anwenderforum Leica Geosystems Technologies GmbH, Aalen
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Hans-Gerd Maas
K. Neumann, F. Puls:
Hybrid Sensor Systems – Innovationen der Luftbildsensoren
AF 5.2: Anwenderforum OCAD AG, Baar
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Jukka Krisp
T. Gloor, G. Schaad:
Multi-Repräsentation mit OCAD 2018 Mapping Solution
AF 5.3: Anwenderforum Harris Geospatial Solutions GmbH, Gilching
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Andreas Illert
Dr. T. Bahr:
Analytics without Limits for the Sentinels
AF 5.4: Anwenderforum Malvern Panalytical GmbH, Kassel
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Philipp Willkomm
S. Parks:
The importance of ground-truthing your remote sensing imagery
16:30
-
17:00
AF 6.1: Anwenderforum GEOSYSTEMS GmbH, Germering
Ort: Hörsaal 2770
Chair: Andreas Illert
T. Koukal:
Intelligentes Modell sucht Almfläche
AF 6.2: Anwenderforum IGI mbH, Kreuztal
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Hans-Gerd Maas
P. Grimm, V. Zirn:
Multiperspektivische Photogrammetrie
AF 6.3: Anwenderforum virtualcitySYSTEMS GmbH, Berlin
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Jukka Krisp
M. Sindram:
Simulation mit semantischen 3D-Stadtmodellen
AF 6.4: Anwenderforum European Space Imaging, München
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Philipp Willkomm
C. Sandow:
Service-on-Demand für zeitkritische Anwendungen
17:15
-
18:30
DGPF-MV: Mitgliederversammlung DGPF
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Uwe Stilla
Chair: Uwe Sörgel
Mitglieder DGPF
19:00
-
23:00
AV2: Get-Together
Ort: Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz, Dachauer Stube
Im "Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz" in der Dachauer Stube, Nymphenburger Str. 2, 80335 München sind Plätze vorreserviert.

Die Teilnehmer zahlen ihren Verzehr selbst.
Datum: Donnerstag, 08.03.2018
8:00
-
17:30
A2: Tagungsbüro
Ort: Foyer-Audimax
8:00
-
18:00
FA2: Fachfirmenausstellung
Ort: Foyer-Audimax
Wir danken den ausstellenden Fachfirmen für die Unterstützung der PFGK18-Tagung durch ihre Teilnahme und die Präsentation ihrer neuen Produkte und Lösungsansätze:

- AED-SYNERGIS GmbH / AED-SICAD AG, Bonn (1)
- AllTerra Deutschland GmbH, Dettelbach (1)
- CADdy Geomatics GmbH, München (1)
- con terra - Gesellschaft für Angewandte Informationstechnologie mbH, Münster (1)
- Dezernat Studium und Lehre, Universität Tübingen (1)
- Esri Deutschland GmbH, Kranzberg (1)
- European Space Imaging, GAF AG, München (1)
- GEOSYSTEMS GmbH, Germering (1)
- Harris Geospatial Solutions GmbH, Gilching (1)
- Hochschule Anhalt, Dessau (1)
- IABG - Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn (1)
- IGI mbH, Kreuztal (1)
- IP SYSCON GmbH / GI Geoinformatik GmbH, Hannover (1)
- Leica Geosystems Technologies GmbH, Aalen (1)
- Malvern Panalytical GmbH, Kassel (1)
- MILAN Geoservice GmbH, Spremberg (1)
- M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH, Taufkirchen (1)
- OCAG AG, Baar (1)
- PHASE ONE INDUSTRIAL, Köln (1)
- PPM GmbH, Penzberg (1)
- schneider digital, Miesbach (1)
- Springer Verlag, Dordrecht (1)
- Terra Messflug GmbH, Imst (1)
- UNIGIS Salzburg, Salzburg
- VDE VERLAG GmbH/Wichmann Verlag, Berlin (1)
- Vexcel Imaging GmbH, Graz (1)
- virtualcitySYSTEMS GmbH, Berlin (1)
- Zoller + Fröhlich GmbH, Wangen (1)


(1) Diese Fachfirmen stellen im Innovationsforum 1 (Donnerstag Vormittag) in einem Kurzvortrag ihre Produkte und Lösungsansätze vor
8:30
-
9:15
PS2: Key-Note-Vortrag von Prof. Dr. Christoph Stiller
Ort: Audimax
Chair: Uwe Stilla
 
8:30 - 9:15

How should I drive here? Semantic Mapping for Automated Automobiles

C. Stiller

Karlsruher Institut für Technologie, Deutschland

9:15
-
9:30
P07: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
9:30
-
11:00
IF1a: Innovationsforum 1a
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Klaus-Ulrich Komp
Kurzvorträge der ausstellenden Fachfirmen und Organisationen:
- J. Knödler, Uni Tübingen: Die berufliche Weiterbildung zur Geodatenmanager/in
- M. Völzke, Hochschule Anhalt: Geoinformationssysteme brauchen Expertenwissen
- A. Pöschl, AED-SYNERGIS GmbH: Hallo Europa - von 3D bis mobil
E. Schmalen, AED-SICAD AG: Alexa - ich hätte gerne eine Liegenschaftskarte
- C. Uhlenküken, con terra GmbH: Hallo map.apps…“ - Sprachassistenzsysteme für Web Mapping Anwendungen
- D. Nesic, Esri Deutschland GmbH: ArcGIS Hub – Smarte Städte und Regionen. ArcGIS vernetzt Bürger und Verwaltungen
- I. Runkel, GEOSYSTEMS GmbH: Smarte Lösungen für intelligente Workflows von GEOSYSTEMS und Hexagon Geospatial
- T. Bahr, Harris Geospatial Solutions GmbH: Harris Geospatial Solutions - New Portfolio Highlights
- J. Schäfer, IABG mbH: 10 Jahre Geodaten Factory in Dresden
- C. Treutwein, IP SYSCON GmbH / GI Geoinformatik GmbH: ArcGIS Pro – das Werkzeug für Kartographen
- I. Döring, M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH: Deutschlandweiter 3D-Gebäudeatlas für die Immobilienwirtschaft
- L. Ross, virtualcitySYSTEMS GmbH: Planen, Analysieren, Simulieren auf Basis von 3D-Stadtmodellen
- H. Wenninger, CADdy Geomatics GmbH: 3D Modellierung mit Konsumerdrohnen in der kleinräumigen Photogrammetrie
S05: Photogrammetrie I
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Danilo Schneider
Chair: Eberhard Gülch
Fokus Optische 3D-Messtechnik / geometrische Aspekte inkl. Bildorientierung
 
9:30 - 9:50

Zuordnung Von Verknüpfungspunkten Zu Einem Generalisierten Gebäudemodell Für Die UAV-Bildorientierung

J. Unger, F. Rottensteiner, C. Heipke

Leibniz Universität Hannover, Institut für Photogrammetrie und GeoInformation (IPI), Deutschland


9:50 - 10:10

Registrierung von Flugzeuggetragenen Kameraaufnahmen und UAV-Aufnahmen zur Anreicherung von 3D Daten

R. Boerner, Y. Xu, L. Hoegner, U. Stilla

Technische Universität München, Deutschland


10:10 - 10:30

Smart Phone Accuracy of Multi-Camera Pedestrian Tracking in Overlapping Fields of View

S. Busch

Kartographie und Geoinformatik, Deutschland


10:30 - 10:50

Bestimmung Der Korrespondenz Zwischen Historischen Gebäudeaufnahmen Basierend Auf Der Zuordnung Geometrischer Merkmale

F. Maiwald, D. Schneider, F. Henze

TU Dresden, Deutschland

WF2: Wissenschaftsforum 2 - RT GIS: Neues zur Digitalisierung in der Landwirtschaft
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Ralf Bill
 

Einsatz von Multi- und Hyperspektralsensordaten in der Landwirtschaft

P. Noack

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Deutschland


Flugroboter für Precision Farming und das Feldversuchswesen

G. Grenzdörffer

Universität Rostock, Deutschland


Neue Wege für die Zukunft? Erfahrungen aus dem Einsatz neuer Planungsgrundlagen für die Konzeption ländlicher Kernwegesysteme

T. Machl1, W. Ewald2

1: Technische Universität München, Lehrstuhl für Geoinformatik; 2: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Verwaltung für Ländliche Entwicklung

 
9:30
-
11:15
S04: Virtual/Augmented Reality und anschliessend Podiumsdiskussion "Wandel der Kartographie"
Ort: Audimax
Chair: Jochen Schiewe
I. Domnick (Beuth Hochschule Berlin) und F. Harvey (Institut für Länderkunde, Leipzig): Podiumsdiskussion (10:15-11:15 Uhr)
Wandel der Kartographie: Orientierung bezüglich Nachwuchs-, Orientierungs- und Ausbildungsfragen

Mit Vertreter/-innen verschiedener Einrichtungen aus der Lehre (Hochschule und Ausbildung), der Wissenschaft und Praxis wird über den Wandel und die Zukunft der Kartographie diskutierten/philosophierten. Das Ziel der Diskussion ist gemeinsamen Berührungspunkte für die künftige Orientierung, Entwicklung und Ausbildung des Nachwuchs zu identifizieren und zu erörtern. In der Podiumsdiskussion mit eher jüngeren Kollegen und Kolleginnen greifen wir den Wandel in der Praxis, Ausbildung und Lehre auf. Es bestehen weitere Partizipationsmöglichkeiten für Teilnehmer/-innen aus dem Audienz.
 
9:30 - 9:50

Segeberg 1600 – Eine Stadtrekonstruktion in Virtual Reality

S. Deggim1, T. Kersten1, F. Tschirschwitz1, M. Lindstaedt1, N. Hinrichsen2

1: HafenCity Universität Hamburg, Deutschland; 2: Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus, Bad Segeberg


9:50 - 10:10

Virtual Reality (VR) und Open Source Software: Ein Workflow zur Konstruktion einer interaktiven kartographischen VR-Umgebung zur Erkundung urbaner Landschaften

D. Edler1, A. Husar1, J. Keil1, M. Vetter2, F. Dickmann1

1: Ruhr-Universität Bochum, Deutschland; 2: Hochschule Karlsruhe, Deutschland

11:00
-
14:00
P08: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
11:30
-
12:00
KKNP-KV: Poster-KKNP - Kurzvorträge
Ort: Immatrikulationshalle - Bereich KKN-Preis
Chair: Ansgar Brunn
Chair: Wolfgang Gold
Chair: Kirsten Wolff
D. Laupheimer: Deep Learning for the Classification of Building Facades
L.-M. Kralisch: Untersuchung zur Nutzung der Radarfernerkundung zur Klassifizierung von Feldfrüchten
C. Beil: Detaillierte Repräsentation des Straßenraums in 3D Stadtmodellen
O.R. Moslehi Rad: Crowdsourced Vertical Indoor Mapping
H. Gümgümcü: Hand Tracking using Kalman Filter for Safe Human-Robot Interaction
A.M. Piter: Untersuchungen zur dreidimensionalen Analyse von photogrammetrisch erfassten Betonproben
D. Holdener: Konzeption und Realisierung eines neuen portablen 360°-Stereokamerasystems
M. Schär: Einsatz Von Deep Learning Zur Aktualisierung Der Arealstatistik Der Schweiz - Erste Untersuchungen
R. Niessner: Klassifikation von Fahrzeugen aus RGB- und LiDAR-Daten mit Convolutional Neural Networks
F. Breitwieser: Simulation raumzeitlicher Effekte des Angebotes und der Nachfrage von Hackschnitzeln in Kärnten: Ein Agentenbasierter Ansatz
11:30
-
13:00
FPG: Präsentationen der Finalisten des Förderpreises Geoinformatik
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Ralf Bill
Masterarbeiten:
Entwicklung und Implementierung eines „Weather Extremity Index (WEI)“ zur Bewertung von Starkregenereignissen unter Berücksichtigung räumlicher und zeitlicher Verteilungen (Thorsten Kelm, Hochschule Bochum)
Deep Convolutional Neural Networks for Semantic Segmentation of Multispectral Sentinel-2 Satellite Imagery: An Open Data Approach to Large-Scale Land Use and Land Cover Classification (Lukas Liebl, TU München)
A semi-automatic algorithm for wetland detection using multi-temporal optical satellite data (Christina Ludwig (Universität Trier)
A Novel Approach to the Routing Problem of Overhead Transmission Lines (nadine Piveteau, ETH Zürich)
Kopplung von Verkehrssimulation und semantischen 3D-Stadtmodellen in CityGML (Roland Ruhdorfer, TU München)
Dissertationen:
Fusion of High Spatial Resolution Multispectral & Object Height Data for Urban Environmental Monitoring (Dr. Christian Berger, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Spatio-Temporal Data Handling for Generic Mobile Geoinformation Systems (Dr. Paul Vincent Kuper, Karlsruher Institut für Technologie)
Geospatial Data Modelling and Model-driven Transformation of Geospatial Data based on UML Profiles (Dr. Tatjana Kutzner, TU München)
 

Entwicklung und Implementierung eines „Weather Extremity Index (WEI)“ zur Bewertung von Starkregenereignissen unter Berücksichtigung räumlicher und zeitlicher Verteilungen

T. Kelm1, U. Klein1, F. Netzel1, C. Mudersbach1, M. Krüger2, A. Pfister2

1: Hochschule Bochum; 2: Emschergenossenschaft und Lippeverband


Deep Convolutional Neural Networks for Semantic Segmentation of Multispectral Sentinel-2 Satellite Imagery: An Open Data Approach to Large-Scale Land Use and Land Cover Classification

L. Liebel

TU München, Deutschland


A Semi-Automatic Algorithm For Wetland Detection Using Multi-Temporal Optical Satellite Data

C. Ludwig1, S. Kass2, M. Riffler1

1: GeoVille GmbH, Österreich; 2: Université du Luxembourg, Luxemburg


A Novel Approach to the Routing Problem of Overhead Transmission Lines

N. Piveteau2, J. Schito1, M. Raubal1, R. Weibel2

1: ETH Zürich, Schweiz; 2: Universität Zürich, Schweiz


Kopplung von Verkehrssimulation und semantischen 3D-Stadtmodellen in CityGML

R. Ruhdorfer

TU München, Deutschland


Fusion of VHR Multispectral and Object Height Data for Urban Environmental Monitoring

C. Berger

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland


Spatio-Temporal Data Handling for Generic Mobile Geoinformation Systems

P. V. Kuper

Karlsruher Institut für Technologie, Deutschland


Geospatial Data Modelling and Model-driven Transformation of Geospatial Data based on UML Profiles

T. Kutzner

Technische Universität München, Deutschland

IF1b: Innovationsforum 1b
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Monika Sester
Kurzvorträge der ausstellenden Fachfirmen und Einrichtungen:
- S. Fischer, European Space Imaging: Verbesserung der Bildanalyse durch 30 cm Satellitenbilddaten
- J. Kremer, IGI mbH: IGI-Integrated Geospatial Innovations
- F. Puls, Leica Geosystems Technology GmbH: Leica Geosystems Airborne Solutions – Sensor Portfolio
- M. Singer, PPM: GNSS für mobile Anwendungen
- N. Mostofi, Schneider Digital: 3D PluraView - Die Referenz der 3D-Stereo Displays
- E. Breg: Vexcel Imaging GmbH: UltraMap - innovative Software für die Bildverarbeitung
- J. Thanner, Zoller + Fröhlich GmbH: Innovative Workflows mit Z + F Technologie
- M. Leuchner, Springer Verlag: New Developments in Scientific Publishing with Springer Nature
12:00
-
14:00
Poster-KKNP: Poster-KKNP mit Erfrischungen
Ort: Immatrikulationshalle - Bereich KKN-Preis
Chair: Ansgar Brunn
Chair: Kirsten Wolff
Chair: Wolfgang Gold
 

Deep Learning for the Classification of Building Facades

D. Laupheimer

Institut für Photogrammetrie, Universität Stuttgart, Deutschland


Untersuchung zur Nutzung der Radarfernerkundung zur Klassifizierung von Feldfrüchten

L.-M. Kralisch

Beuth Hochschule für Technik Berlin, Deutschland


Detaillierte Repräsentation des Straßenraums in 3D Stadtmodellen

C. Beil

TU München, Deutschland


Crowdsourced Vertical Indoor Mapping

O. R. Moslehi Rad

TUM, Deutschland


Hand Tracking using Kalman Filter for Safe Human-Robot Interaction

H. Gümgümcü

ETH Zürich, Schweiz


Untersuchungen zur dreidimensionalen Analyse von photogrammetrisch erfassten Betonproben

A. M. Piter

Leibniz Universität Hannover, Deutschland


Konzeption und Realisierung eines neuen portablen 360°-Stereokamerasystems

D. Holdener

Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz


Einsatz Von Deep Learning Zur Aktualisierung Der Arealstatistik Der Schweiz - Erste Untersuchungen

M. Schär

Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz


Klassifikation von Fahrzeugen aus RGB- und LiDAR-Daten mit Convolutional Neural Networks

R. Niessner

NavVis GmbH, Deutschland


Simulation raumzeitlicher Effekte des Angebotes und der Nachfrage von Hackschnitzeln in Kärnten: Ein Agentenbasierter Ansatz

F. Breitwieser

Technische Universität Graz, Österreich

Poster: Poster mit Erfrischungen
Ort: Immatrikulationshalle
Chair: Uwe Sörgel
 

Entwicklung einer semiologischen Methodik zur Vergleichbarkeit aktueller mit historischen Geodaten

I. Schlegel

HafenCity Universität Hamburg, Deutschland


Statistische Atlanten – umfangreiche Quelle räumlicher Informationen zu Staat und Gesellschaft

S. Kuster

Bundesamt für Statistik (BFS), Schweiz


Untersuchungen zur kartographischen Qualität touristischer Stadtpläne

N. Preuß

TU Dortmund, Deutschland


Three years of operations of the Sentinel-1 and Sentinel-3-OLCI PAC at German Aerospace Center

T. Hahmann, E. Diedrich

German Remote Sensing Data Center (DFD), German Earth Observation Center (EOC), German Aerospace Center (DLR), Oberpfaffenhofen, 82234 Weßling, Germany


Partikelfilterbasierte Landmarkennavigation zur Berechnung von GPS ähnlichen Genauigkeiten

M. Wimmer1, T. Abmayr1, H. Runge2, D. Richter2

1: Hochschule München, Deutschland; 2: Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt, Deutschland


Evaluierung der Software Drone2Map for ArcGIS zur UAV-basierten photogrammetrischen 3D Rekonstruktion

A. Zehndbauer

ESRI Deutschland, Deutschland


Automatische Extraktion von Fenstern in 3D Punktwolken mittels einer hierarchischen Methode

S. Schneider, V. Coors

Hochschule für Technik Stuttgart, Zentrum für Geodäsie und Geoinformatik


Digital Image Analysis To Aid The Creation Of Value On Marginal Land

F. Gnädinger, M. Obermeier, P. Schröder

Helmholtz Zentrum München GmbH, Deutschland


Entwicklung eines Low-Cost Sensor Systems zur Erfassung hydrometeorologischer Extremereignisse

R. Krüger

TU Dresden, Deutschland


Entwicklung eines low-cost Kamerapegels zur Erfassung hydrologischer Extremereignisse

A. Eltner, H. Sardemann, M. Kröhnert, H.-G. Maas

Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung, TU Dresden, Deutschland


Illumination Invariant Dense Image Matching Based On Sparse Features

M. Mehltretter, C. Heipke

Institute of Photogrammetry and GeoInformation, Leibniz Universität Hannover, 30167 Hannover, Germany


Classification of Laser Scanning Data Using Deep Learning

F. Politz, B. Kazimi, M. Sester

Leibniz Universität Hannover, Deutschland


Pedestrian Detection Using Stereo Images

D. X. U. Nguyen, F. Rottensteiner, C. Heipke

Institute of Photogrammetry and GeoInformation, Leibniz Universität Hannover, Deutschland


Augmented Reality an Fenstern: Herausforderungen und Lösungskonzepte

M. Graf, M. Christen

FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz


Weed detection in close-range imagery of agricultural fields using Neural Networks

A. Dutta1, J. M. Gitahi1, P. Ghimire1, R. Mink2, G. Peteinatos2, J. Engels1, M. Hahn1, R. Gerhards2

1: Hochschule fuer Technik, Stuttgart, Deutschland; 2: Universität Hohenheim, Institute of Phytomedicine, Deutschland


Object-Based Mobile Augmented Reality For A 3D Model

R. Sihombing, V. Coors

Hochschule für Technik Stuttgart, Deutschland


Automatisierte Auswahl von Methoden zur Überlagerung von Geodaten mit unterschiedlichen Bezugsgeometrien

M. Schotten, J. Schiewe

HafenCity Universität Hamburg, Deutschland


Crowdsourcing zur Informationsgewinnung von Potentialen zur Nutzung von Gebäudeintegrierter Photovoltaik

T. Wendt, R. Hecht, M. Behnisch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Deutschland


Employing OGC’s Portrayal Service To Interoperate Hierarchical Data Structures. A Case Study On Visualizing I3S In Cesium.

A. Koukofikis, V. Coors

Hochschule für Technik Stuttgart, Deutschland


Digitalisierung mit LEFIS zur Förderung des ländlichen Raumes

A. Wagner

Verband für Landentwicklung und Flurneuordnung Brandenburg, Deutschland


Multi-layer Land Cover Data for Remote-Sensing based Vegetation Modelling for South Korea

C. Eisfelder1, H. O. Kim2, C. Kuenzer1

1: German Remote Sensing Data Center (DFD), German Earth Observation Center (EOC), German Aerospace Center (DLR), Oberpfaffenhofen, 82234 Weßling, Germany; 2: Korea Aerospace Research Institute (KARI), 169-84 Gwahak-ro, Yuseong-gu, Daejeon, 34133 Korea


Time-series processing of AVHRR data for NDVI product generation – an example from the TIMELINE project

C. Eisfelder, S. Asam, C. Frey, C. Kuenzer, S. Dech

German Remote Sensing Data Center (DFD), German Earth Observation Center (EOC), German Aerospace Center (DLR), Oberpfaffenhofen, 82234 Weßling, Germany


Analyzing the spatial relationship between building volumes and land surface temperature in Upper-Hill, Nairobi, Kenya.

P. Mwangi

KENYATTA UNIVERSITY, Kenia


Suitability Comparison of Crop Yield Models for Remote Sensing Integration

M. P. Wagner, A. Taravat, N. Oppelt

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Germany


Smart Grassland Cutting Date Detection by Using Sentinel-1 imagery and Artificial Neural Networks

A. Taravat, M. P. Wagner, N. Oppelt

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Deutschland


Tree Canopy Detection In Agro-Silvo-Pastoral Systems Using Digital Surface Model And Segmentation Analysis

G. Waldhoff, A. Bolten, G. Bareth

Universität zu Köln, Deutschland


Satellitengestützte Bewässerung

M. Marszalek, U. Schmidhalter

Technische Universität München, Deutschland


3D-Hyperspektralpunktwolken und semantische Karten für präzise Agraranwendungen

M. Kanning, S. Pütz, J. Hertzberg, T. Jarmer

Universität Osnabrück, Deutschland

13:00
-
14:00
KKNK: KKN Komitee
Ort: Besprechungsraum 0128
Chair: Ansgar Brunn
Chair: Kirsten Wolff
Chair: Wolfgang Gold
Nicht öffentliche Sitzung des Komitees für den Karl Kraus Nachwuchsförderpreis
14:00
-
15:30
PF1: Praxisforum 1 - RT GIS: Geodateninfrastrukturen - offen, sicher und nachhaltig
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Andreas Schleyer
 

BGT, The Realisation Of A Key Register Of Large Scale Topography In The Netherlands

R. Van Rossem

Ministerie van Binnenlandse Zaken en Koninkrijksrelaties, Niederlande


Sicherheitsaspekte und Best Practices in Geodateninfrastrukturen für den Einsatz in Smart Cities

A. Matheus

Secure Dimensions GmbH, Deutschland


Langzeitspeicherung von Geodaten - eine Lösung in Sicht!

D. Carstensen

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg, Deutschland

S06: Bildung, Standards und Recht
Ort: Audimax
Chair: Sven Baltrusch
Chair: Ansgar Brunn
 
14:00 - 14:20

DIN18740-6 - Anforderungen an digitale Höhenmodelle - StatusQuo

S. Baltrusch

Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland


14:20 - 14:40

Anforderungen an digitale Luftbildkamerasysteme

S. Baltrusch, M. Engler

Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland


14:40 - 15:00

Sentinel-Daten für digitale und interaktive Anwendungen im Schulunterricht

C. Lindner, H. Hodam, A. Ortwein, J. Schultz, F. Selg, A. Rienow

Ruhr-Universität Bochum, Deutschland


Ableitung von 3-D Modellen aus Daten des High Definition Earth Viewing-Experiments (ISS) –Anwendungen für den Schulunterricht

J. Schultz, H. Hodam, C. Lindner, A. Ortwein, F. Selg, A. Rienow

Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum

S07: Atlanten
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Frank Dickmann
 
14:00 - 14:20

Geschichten erzählen mit verlinkten Visualisierungen – ein Review des Alters-Atlas Konzepts

S. Bleisch1, A. Zanda1, S. Korkut2

1: FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut Geomatik, CH-4132 Muttenz/Basel, Schweiz; 2: FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für Wirtschaftsinformatik, CH-4052 Basel, Schweiz


14:20 - 14:40

Die neue Wirtschaftskarte Schweiz im «Schweizer Weltatlas»: Ein innovativer synthetischer Ansatz zur Darstellung der nationalen Wirtschaftskraft

C. Häberling, H.-R. Bär, L. Hurni

ETH Zürich, Schweiz


14:40 - 15:00

virtuell und/oder gedruckt – medienübergreifende Geometrien im Produktionsprozess

C. Hanewinkel, J. Moser

Leibniz-Institut für Länderkunde, Deutschland


15:00 - 15:20

Die Zukunft von Atlanten: Einige Überlegungen zu ihrer Weiterentwicklung

F. Harvey, E. Losang

Leibniz-Institut für Länderkunde, Deutschland

S08: Fernerkundung Anwendung - Forst und Agrar I
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Peter Krzystek
Chair: Georg Bareth
Invited Talk Eija Honkavaara
 
14:00 - 14:30

UAV-based 3D-hyperspectral remote sensing of forests

E. Honkavaara

National Land Survey of Finland, Finnish Geospatial Research Institute FGI, Finnland


14:30 - 14:50

Eignungsprüfung einer UAV-basierten Forstinventur als Ersatz zu traditionellen Feldverfahren in Verjüngungsbeständen

M. Röder1, E. Gülch1, H. Latifi2

1: HfT Stuttgart, Labor für Interpretation und Messung bildgebender Sensoren (LIMES), Deutschland; 2: Universität Würzburg, Lehrstuhl für Fernerkundung, Deutschland


14:50 - 15:10

Comparison Of Different Machine-Learning Algorithms For Tree Species Classification Based On Sentinel Data

M. Wessel1, M. Brandmeier2, D. Tiede1, R. Seitz3, C. Straub3

1: Universität Salzburg, Österreich; 2: Esri Deutschland; 3: Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft


15:10 - 15:30

Virtual Laser Scanning for the Analysis of Platform-Related Effects in Urban Tree Species Classification

Z. Koma1,2, B. Höfle3, K. Koenig3, N. Lukač4, M. Hämmerle3,5, J. Kovács6, Z. Folly-Ritvay7

1: Institute for Biodiversity and Ecosystem Dynamics (IBED), University of Amsterdam, Niederlande; 2: Department of Geophysics and Space Science, Eötvös Loránd University, Ungarn; 3: Institute of Geography, GIScience and 3D Spatial Data Processing Group, Heidelberg University, Deutschland; 4: Faculty of Electronical Engineering and Computer Science, University of Maribor, Slowenien; 5: Department of Geography, Research Group for Earth Observation, Heidelberg University of Education, Deutschland; 6: Department of Physical and Applied Geology, Eötvös Loránd University, Ungarn; 7: Budapest Közút Zrt., Ungarn

15:30
-
16:00
P09: Fachfirmenausstellung mit Erfrischungen
Ort: Foyer-Audimax
16:00
-
17:30
PF2: Praxisforum 2 - RT GIS: 3D-Geoinformation öffnet neue Anwendungsfelder
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Philipp Willkomm
 

Leitfaden Geodäsie und BIM

A. Donaubauer, T. H. Kolbe, R. Kaden

Technische Universität München, Deutschland


Automatisierte Generierung eines digitalen Landschaftsmodells in 3D

G. Fiutak

M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH, Deutschland


Geoinformationen in der Immobilienbewertung

R. Ott

freier Sachverständiger, Deutschland

S09: Geoinformatik I
Ort: Audimax
Chair: Jan-Henrik Haunert
Chair: Bernhard Höfle
 
16:00 - 16:20

Bestimmung von Ortspositionen unter Nutzung von freien globalen Daten

T. Brinkhoff

Jade Hochschule Oldenburg, Deutschland


16:20 - 16:40

Generalisierung mittels Deep Learning (CNN) am Beispiel der Straßenextraktion aus GPS-Trajektorien

F. Thiemann, S. Cakir, F. Politz

Leibniz Universität Hannover, Deutschland


16:40 - 17:00

Simulation von Menschenmengen im urbanen Umfeld

A. Meinert1,2, S. Hahmann1, S. Kopf2, P. Brausewetter1

1: Fraunhofer IVI, Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme, Dresden; 2: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden


17:00 - 17:20

Prediction of Feed-in Power from Photovoltaics in Local Distribution Networks

M. Elfouly, A. Donaubauer, T. H. Kolbe

Technische Universität München, Deutschland

S10: Kartographische Algorithmen
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Dirk Burghardt
 
16:00 - 16:20

Micro Diagrammen für geovisuelle Analysen – Anwendungsbeispiele

M. Gröbe, D. Brughardt

TU Dresden, Deutschland


16:20 - 16:40

Task-oriented Data Classification Of Choropleth Maps For Preserving Local Extreme Values

J. Chang, J. Schiewe

HafenCity Universität Hamburg, Deutschland


16:40 - 17:00

Hot-Spot-Analyse zur Unterstützung der Datenklassifizierung – ein Versuch zur Minimierung der Subjektivität in thematischen Karten am Beispiel des Projekts AlpES (Alpine Ecosystem Services)

P. Freckmann

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Deutschland


17:00 - 17:20

Der Einfluss audiovisuell kommunizierter Karteninformation auf die räumliche Gedächtnisleistung

N. Lammert-Siepmann, D. Edler, N. Hannemann, A.-K. Bestgen, F. Dickmann

Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

S11: Fernerkundung Anwendung - Forst und Agrar II
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Georg Bareth
Chair: Peter Krzystek
Invited talk Frederic Baret
 
16:00 - 16:30

The use of UAVs for high-throughput field phenotyping applications

F. Baret

French National Institute for Agricultural Research | INRA


16:30 - 16:50

Multi-scale Observations For An Improved Detection Of Plant Diseases By Hyperspectral Imaging

J. Behmann1, D. Bohnenkamp1, A.-K. Mahlein1,2

1: University of Bonn, INRES - Pflanzenenkrankheiten & Pflanzenschutz, Germany; 2: Insitut für Zuckerrübenforschung (IFZ), Göttingen, Germany


16:50 - 17:10

Sensor Fusion As Tool For Estimating Forage Biomass In Heterogeneous Pastures

T. Möckel, T. Fricke, M. Wachendorf

Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe, Universität Kassel, Deutschland


17:10 - 17:30

Hochdurchsatz-Phänotypisierung von Weizen unter Hitze- und Trockenstress mit Hilfe von UAVs

K. Kunz, Y. Hu, U. Schmidhalter

Techniche Universität München, Deutschland

17:30
-
18:00
PFGeo: Kuratoriums- und Vorstandssitzung Stiftung PFGeo
Ort: Besprechungsraum 0128
Chair: Thomas H. Kolbe
Chair: Klaus-Ulrich Komp
Nicht öffentliche gemeinsame Sitzung des Kuratoriums und des Vorstands der Stiftung PFGeo.
19:30
-
23:45
AV3: Festliche Abendveranstaltung mit Preisverleihungen
Ort: Gaststätte "Zum Franziskaner", Studentensaal und Hofgarten
Chair: Thomas H. Kolbe
Chair: Uwe Stilla
Festliche Abendveranstaltung im "Zum Franziskaner",
Residenzstr. 9, 80333 München

Preisverleihung des Förderpreises Geoinformatik
Preisverleihung Karl-Kraus Nachwuchsförderpreis 2018

Ein reichhaltiges Büffet und eine Getränkepauschale bis 22:30 Uhr sind im Preis enthalten.
Datum: Freitag, 09.03.2018
8:00
-
15:30
A3: Tagungsbüro
Ort: Immatrikulationshalle
8:30
-
10:00
IF2: Innovationsforum 2
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Bettina Petzold
 
8:30 - 8:40

Space Time Cubes – digitale Geographie in Raum und Zeit

R. Schüpferling

Esri Deutschland GmbH


8:40 - 8:50

Nutzung der Augmented Reality Sandbox (ARS) in der Geoinformatik der Universität Augsburg

J. Krisp

Universität Augsburg, Deutschland


8:50 - 9:00

Der Fahrradsimulator des Lehrstuhls für Verkehrstechnik an der Technischen Universität München (TUM) – aktuelle Simulatorstudien in Projekten der Fahrradverkehrsforschung

A. Keler1, J. Kaths1,2, H. Twaddle1, G. Grigoropoulos1, S. Hoffmann1, F. Busch1

1: Lehrstuhl für Verkehrstechnik, Technische Universität München (TUM), Deutschland; 2: TESIS DYNAware GmbH, München, Deutschland


9:00 - 9:08

Wertschöpfung durch Linked (Open) Data in Unternehmensprozessen

R. Figura1, A. Willner2

1: CISS TDI GmbH; 2: Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme


9:08 - 9:18

Der GISconnector – ArcGIS und Excel genial kombiniert!

K. Brand

GI Geoinformatik, Deutschland

S12: Fernerkundung Anwendung - Geologie
Ort: Hörsaal 2750
Chair: Hans-Ulrich Wetzel
Chair: Mahdi Motagh
 
8:30 - 8:50

Bestimmung der Erdoberflächenbewegung mittels Radarinterferometrie nahe der Agua Blanca Störung, Baja California

A. Riedel, B. Riedel, C. Schottmüller, W. Niemeier, M. Gerke

Institut für Geodäsie und Photogrammetrie, Deutschland


8:50 - 9:10

Classification of landslide activity based on advanced DInSAR datasets

A. C. Kalia1,2

1: BGR, Germany; 2: IPI, Germany


9:10 - 9:30

Machbarkeitsstudie zur Nutzung von Sentinel-1 und Sentinel-2 Daten zur Erfassung und Veränderungsdetektion von Badlands in Spanien

A. M. Piter1, M. Motagh2, S. Foerster2

1: Leibniz Universität Hannover, Deutschland; 2: Geoforschungszentrum Potsdam


9:30 - 9:50

Sentinel-1 InSAR for local to regional scale displacement assessment in Germany

M. Haghshenas Haghighi1,2, M. Motagh1,2

1: GFZ German Research Centre for Geosciences, Department of Geodesy, Section of Remote Sensing; 2: Institute for Photogrammetry and GeoInformation, Leibniz Universität Hannover

S13: Fernerkundung Anwendung - Forst und Agrar III
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Georg Bareth
Chair: Peter Krzystek
 
8:30 - 8:50

Verwendung von multitemporalen Sentinel-2 Daten für die Baumartenklassifikation im Biosphärenpark Wienerwald

M. Immitzer, M. Neuwirth, S. Böck, C. Atzberger

Universität für Bodenkultur (BOKU), Wien, Österreich


8:50 - 9:10

Validierung einer UAV-basierten Multispektralkamera zur Erfassung von Bestandesmerkmalen in Weizen

L. Prey, M. Weigel, U. Schmidhalter

TU München, Deutschland


9:10 - 9:30

Quantifizierung der Ährenanzahl von Gerste mittels UAV-gestützter Bildaufnahmen

N. Wilke1, A. Burkart2, B. Siegmann1, U. Rascher1, L. Klingbeil3

1: Forschungszentrum Jülich, Deutschland; 2: JB Hyperspectral Devices UG, Deutschland; 3: Institut für Geodäsy und Geoinformation


9:30 - 9:50

Introducing a New Concept for Grassland Monitoring: the Multi-temporal Grassland Index (MtGI)

U. Lussem, G. Bareth

University of Cologne, Institute of Geography, GIS & RS Group, Germany

WF3: Wissenschaftsforum 3 - RT GIS: Geoinformation zum Mitmachen - Crowdsourcing und Citizen Science
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Thomas H. Kolbe
 

Volunteered Geographic Information: Interpretation, Visualisierung und Social Computing

D. Burghardt

TU Dresden, Deutschland


Kollaborative Analyse und Entscheidungsfindung an Tangible User Interfaces – Herausforderungen für die Modellierung und Visualisierung von Geodaten

J. Schiewe

HafenCity Universität Hamburg, Deutschland


sensebox - ein CitizenScience Toolkit

T. Bartoschek

Universität Münster, Deutschland

10:00
-
10:15
P10: Pause mit Erfrischungen
Ort: Immatrikulationshalle
10:15
-
11:00
PS3: Plenarsitzung: Key-Note-Vortrag von Thomas Reiter
Ort: Hörsaal 2750
Chair: Liqiu Meng
 
10:15 - 11:00

Faszination Raumfahrt – Perspektiven der robotischen und astronautischen Raumfahrt in Europa

T. Reiter

ESA, Deutschland

11:00
-
11:15
P11: Pause mit Erfrischungen
Ort: Immatrikulationshalle
11:15
-
12:45
PF3: Praxisforum 3 - RT: Geodateneinsatz für ein nachhaltiges Straßenmanagement
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Klaus Brand
 

Community Mapping im kommerziellen Umfeld am Beispiel der HERE Basiskarten

G. Herrig

HERE Germany, Deutschland


Wie die Elektromobilität unsere Infrastrukturplanung verändert

F. Steinbacher

eLoaded GmbH / Steinbacher-Consult Ingenieurgesellschaft mbH&Co. KG, Deutschland


Softwaregestützte Fortführung Der Straßenbestandsdaten Im GIS

R. Behrens

IP SYSCON GmbH, Deutschland


Einsatz von Real-Time Daten zur Optimierung des Winterdienstes in Bayern

M. Kleemann

con terra GmbH, Deutschland

S14: Webkartographie
Ort: Hörsaal 2750
Chair: Dennis Edler
 
11:15 - 11:35

Datenhandling vs. Visualisierung: was Prosumer bei der Erstellung partizipativer Webkarten beschäftigt

J. Moser

Leibniz-Institut für Länderkunde, Deutschland


11:35 - 11:55

Inklusive Web-Kartographie: Ausgewählte Methoden und Ansätze zur Erfüllung (gesetzlicher) Forderungen nach Barrierefreiheit

S. Hennig

Uni Salzburg, Deutschland


11:55 - 12:15

Supporting Community Oriented Primary Care (COPC) in the City of Tshwane (South Africa) with a web mapping application for gaining spatio-temporal insight into localised health care needs

L. Friesen1,2, G. Schaab1, V. Rautenbach2, S. Coetzee2

1: Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Deutschland; 2: University of Pretoria, South Africa


12:15 - 12:35

NLGA-Map: Web-gestützte thematische Karten mit JavaScript und Leaflet

T. Hurtig, H. Scharlach

Niedersächsisches Landesgesundheitsamt, Deutschland

S15: Geoinformatik II
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Bettina Petzold
Chair: Ekkehard Matthias
 
11:15 - 11:35

Ein Konzept zur integrierten Modellierung von Detailstufen für 3D-Gebäudemodelle

I. Karut, A. Wichmann, Y. Filippovska, M. Kada

TU Berlin, Deutschland


11:35 - 11:55

Servicebasierte On-Demand-Synthetisierung Von 3D-Raummodellen – Problemaufriss Und Lösungsansätze

A. Fricke, H. Asche, J. Döllner

Hasso-Plattner-Institut, Digital Engineering Fakultät, Universität Potsdam


11:55 - 12:15

Mixed Reality Anwendungen mit 3D-Stadtmodellen

M. Christen, U. Clement, A. Meyer

FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz


12:15 - 12:35

Eine voxelbasierte Metadatenstruktur zur Änderungsdetektion in Punktwolken großflächiger urbaner Gebiete

J. Gehrung1,2, M. Hebel1, M. Arens1, U. Stilla2

1: Fraunhofer IOSB, Deutschland; 2: Technische Universität München, Deutschland

S16: Sensoren und Plattformen
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Norbert Haala
Chair: Stephan Nebiker
Fokus boden- und wassergestütze Plattformen und Anwendungen (inkl. Verkehr und Mobile Mapping)
 
11:15 - 11:35

Verkehrszeichendetektion und -erkennung in Bildern mittels faltenden neuronalen Netzen

A. Hanel, U. Stilla

Technische Universität München, Deutschland


11:35 - 11:55

Fußgängerbezogene Informationsgewinnung zur Situationsanalyse mit einem mobilen Multisensorsystem

B. Borgmann1,2, M. Hebel1, M. Arens1, U. Stilla2

1: Fraunhofer IOSB, Deutschland; 2: Technische Universität München, Deutschland


11:55 - 12:15

High Definition Mapping Using LiDAR Traced Trajectories

S. Busch1, J. Quehl2, C. Brenner1

1: Institut für Kartographie und Geoinformatik, Leibniz Universität Hannover, Deutschland; 2: Institut für Mess- und Regelungstechnik, Karlsruher Institut für Technologie, Deutschland


12:15 - 12:35

Erfassung von Geometriedaten kleiner Flüsse mit einem unbemannten Wasserfahrzeug als Multisensor-Plattform

H. Sardemann, A. Eltner, H.-G. Maas

TU Dresden, Deutschland

12:45
-
13:15
P12: Pause mit Erfrischungen
Ort: Immatrikulationshalle
13:15
-
14:45
S17: Kartographische Visualisierung
Ort: Hörsaal 2750
Chair: Jana Moser
 
13:15 - 13:45

SNmultimodal – a Pilot Study for Semantically Enriched and User-Oriented Multimodal Navigation

E. Bogucka, C. Murphy

Technische Universität München, Deutschland


13:45 - 14:15

Modeling and visualizing the spatial uncertainty of moving transport hubs in urban spaces - a case study in NYC with taxi and boro taxi trip data

A. Keler

Technische Universität München (TUM), Deutschland


14:15 - 14:45

Visualising Spatial Uncertainty of Social Media Documents

C. E. Murphy

Lehrstuhl für Kartographie, Technische Universität München

S18: Photogrammetrie II
Ort: Hörsaal 2760
Chair: Martin Weinmann
Chair: Thomas Abmayr
Fokus Bildanalyse / Classification und Dense Matching
 
13:15 - 13:45

Investigations on the Potential of Binary and Multi-class Classification for Object Extraction from Airborne Laser Scanning Point Clouds

M. Weinmann1, R. Blomley1, M. Weinmann2, B. Jutzi1

1: Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Deutschland; 2: Universität Bonn, Deutschland


13:45 - 14:15

Dense Matching mit WorldView-4 und Kompsat-3 Bildern

K. Jacobsen1, U. Sefercik2

1: Leibniz Universität Hannover, Deutschland; 2: Bülent Ecevit University Zonguldak, Türkei


14:15 - 14:45

Ein systematischer Vergleich verschiedener Multi-View Stereo-Lösungen für die luftbildgestützte dreidimensionale Infrastrukturkartierung

P. Schär1, S. Cavegn1,3, D. Novak2, B. Loesch2, H. Eugster1,2, S. Nebiker1

1: Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut Geomatik, Gründenstrasse 40, 4132 Muttenz, Schweiz; 2: iNovitas AG, Oberrohrdorferstrasse 1c, 5405 Baden-Dättwil, Schweiz; 3: Universität Stuttgart, Institut für Photogrammetrie, Geschwister-Scholl-Str. 24D, 70174 Stuttgart

S19: Aus- und Weiterbildung
Ort: Hörsaal 0602
Chair: Ansgar Brunn
 
13:15 - 13:30

Schweizer Geomatikausbildung im Bundesamt für Statistik

S. Wondrak

Bundesamt für Statistik, Schweiz


13:30 - 13:45

Blended Learning in Photogrammetrie und Bildverarbeitung für regionale KMUs – Ein Erfahrungsbericht

A. Brunn

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Deutschland


13:45 - 14:00

Impulse aus der Praxis – Bereicherung von Forschung und Lehre aus berufsbegleitenden GI-Bildungsangeboten

C. Traun

Universität Salzburg, Österreich


14:00 - 14:15

E-Learning und Learning Analytics in der universitären Ausbildung der Geowissenschaften - Blended Learning mit ESRI ArcGIS Online im Masterstudium

M. Teucher, C. Gläßer, V. Schreiner

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Geowissenschaften und Geographie, Fachgruppe Geofernerkundung & Thematische Kartographie


14:15 - 14:30

Immersive 3D-Visualisierung von Bauwerken mit Virtual Reality in der Hochschulausbildung

F. Tschirschwitz, M. Lindstaedt, T. Kersten

HafenCity Universität Hamburg, Labor für Photogrammetrie & Laserscanning, Überseeallee 16, Hamburg, Deutschland

S20: Fernerkundung II
Ort: Hörsaal 0606
Chair: Volker Hochschild
 
13:15 - 13:30

Comparison of Power Law Tropospheric Correction for Time Series InSAR Application

N. H. Isya1,2, A. Riedel1, W. Niemeier1, B. Riedel1

1: Institut für Geodäsie und Photogrammetrie, Technische Universität Braunschweig, Deutschland; 2: Department of Geomatics Engineering, Institut Teknologi Sepuluh Nopember, Indonesia


13:30 - 13:45

Methoden zur automatisierten Suche von Bodendenkmälern in LiDAR-Daten – neues aus Westfalen

M. F. Meyer1, I. Pfeffer2, C. Jürgens1

1: Ruhr-Universität Bochum; 2: LWL-Archäologie für Westfalen


13:45 - 14:00

Klassifikation von Vegetationstypen auf Moorstandorten unter Verwendung von multisensoralen Drohnendaten

F. Beyer, G. Grenzdörffer

Universität Rostock, Deutschland


14:00 - 14:15

Bilanzierung von Landnutzungsdaten 2007 und 2017 – Ist ein Vergleich möglich?

D. Günther-Diringer

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Deutschland


14:15 - 14:30

Remote sensing classification accuracy: a case study along the urban-rural gradient in the megacity of Bangalore, India

N. Nölke1, K. Awuah2

1: Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland; 2: Swedish University of Agricultural Sciences, Southern Swedish Forest Research Center, Sweden

14:50
-
15:20
PS4: Plenarsitzung: Schlusssitzung der PFGK18-Tagung
Ort: Hörsaal 2750
Chair: Manfred Weisensee
Chair: Thomas H. Kolbe
Chair: Uwe Stilla
- Resumé der PFGK18-Tagung
- Ausblick auf die Veranstaltungen der drei Gesellschaften in 2018 und 2019
- Verabschiedung
15:00
-
17:30
GAF: CODE-DE Einführung und Training parallel zur PFGK2018 bei GAF
Ort: GAF AG
https://code-de.org/de/news

CODE-DE Einführung und Training parallel zur PFGK2018 bei GAF
Das CODE-DE Team führt am Freitag, 9.3.2018 um 15:00h bis ca. 17:30h ein Einführungstraining zu CODE-DE durch.
Ort: GAF AG (Besprechungsraum: Kirk 3.Stock), Arnulfstraße 199, 80634 München (mit den Trambahnlinien 16 und 17 vom Hauptbahnhof Nord in ca. 10 min zu erreichen.) Trainingsraum: Kirk 3.Stock
Es wird ein kurzer Überblick über die wichtigsten Funktionen (insbesondere im Bereich „Processing") von CODE-DE gegeben, sowie über die verfügbaren Sentinel-, Copernicus- und Zusatzdaten.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis Mittwoch, 28.2.2018 unter code-de@gaf.de an.

 
Impressum · Kontaktadresse:
Veranstaltung: PFGK18-Tagung
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.123
© 2001 - 2018 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany