Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

Nur Sitzungen am Veranstaltungsort 
 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Mittwoch, 27.09.2017
17:00
-
18:30
SI1: Sitzung: FG Soziologie und Sozialgeschichte
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Wolfgang Fuhrmann
 

Sitzung der FG Soziologie und Sozialgeschichte der Musik

Wolfgang Fuhrmann

Datum: Donnerstag, 28.09.2017
9:00
-
10:30
FR3: Freie Referate 3: Musik und Politik I
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Manuela Schwartz
 

Die Geburt der (National-)Musik aus dem Geiste der Tragödie: Die Schweiz, ihre Musik und der Zweite Weltkrieg

Simeon Thompson


Music for Spanish Anti-Fascism: Hanns Eisler’s "Himne per a l'Olimpíada Popular" (1936) and "Marcha del Quinto Regimiento" (1937)

Diego Alonso

11:00
-
12:30
FR4: Freie Referate 4: Musik und Politik II
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Jonas Meyer
 

“Jeering complacency.” Hegemonieansprüche und antiamerikanische Vorbehalte im Konzertleben des Kaiserreichs

Christiane Tewinkel


Verwertungsgesellschaften im faschistischen Europa – die Anfänge der deutsch-italienischen „Urheberrechts-Achse“

Malte Zill

14:00
-
15:30
FR9: Freie Referate 9: Angewandte Kulturtheorie(n)
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Jonas Meyer
 

Die Freundschaft Luciano Berios zu Umberto Eco - Beispiel eines interdisziplinären Dialogs über Musik -

Martin Link


Kritik und „höhere“ Kritik?:Paul Bekker und Theodor W. Adorno im Vergleich

Daniel Siebert

16:00
-
17:30
FR10: Freie Referate 10: Hören und Rezeption
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Christian Thorau
 

Die Messbarkeit der musikalischen Hörexpertise

Anna Wolf


Rezeption und Wirkung populärer Musik mit prosozialen Inhalten

Nicolas Ruth


Hören im Landschaftsgarten

Sarah Avischag Müller

Datum: Freitag, 29.09.2017
9:00
-
10:30
SI17: Initiative Digitale Musikwissenschaft
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Stefanie Acquavella-Rauch
11:00
-
12:30
SI14: Richtig publizieren?! ("Sprechstunde" von Die Tonkunst e.V.)
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Panja Mücke
 

Richtig publizieren?! („Sprechstunde“ von Die Tonkunst e.V.)

Christiane Wiesenfeldt, Panja Mücke

13:30
-
15:30
SI9: Sitzung: FG Aufführungspraxis und Interpretationsforschung
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Thomas Seedorf
 

Sitzung FG Aufführungspraxis und Interpretationsforschung

Thomas Seedorf

15:30
-
17:00
SI11: Sitzung: FG Frauen- und Genderstudien
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Katharina Hottmann
Datum: Samstag, 30.09.2017
9:00
-
10:30
FR19: Freie Referate 19: Schreiben über Musik
Ort: Seminarraum 4 (1117)
Chair: Bianca Schumann
 

Die Popularisierung des klassischen Geschmacks: Wie Johann Friedrich Rochlitz das Gute, Wahre und Schöne retten wollte

Carolin Krahn


Das Streiten über Musik: Die Streitkultur in der Berliner Musikpresse des 18. Jahrhunderts

Tal Soker


Schriftsteller, Pianist und Netzwerker: Wilhelm von Lenz (1808-1883) als Kulturvermittler zwischen Deutschland, Frankreich und Russland

Burkhard Meischein

11:00
-
12:30
FR20: Freie Referate 20: Musikgeschichtsschreibung
Ort: Seminarraum 4 (1117)
 

Grundlagen der Grundlagen: Neue Dokumente und Überlegungen zu Carl Dahlhausʼ Historik

Tobias Robert Klein


Utopie und Unsagbarkeitstopos. Skizzen zum Bach-Bild Wolfgang Hildesheimers

Benedikt Schubert


 
Impressum · Kontaktadresse:
Veranstaltung: GFM 2017
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.113
© 2001 - 2017 by H. Weinreich, Hamburg, Germany