Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Freitag, 06.03.2020
8:00
-
13:15
TB3: Tagungsbüro
Ort: Foyer
Chair: Markus Englich
Chair: Herbert Krauß
Chair: Eberhard Gülch
8:15
-
14:45
A3: Fachfirmenausstellung
Ort: Raum 101 und Raum 118
Wir danken den folgenden Firmen für Ihre Unterstützung der Tagung:

- GEOSYSTEMS GmbH, Germering (*)
- IGI GmbH, Kreuztal
- Leica Geosystems Technologies GmbH, Aalen
- nFrames GmbH, Stuttgart
- Phase One A/S, Köln
- RIEGL Laser Measurement Systems GmbH, Horn, Österreich
- Schneider Digital, Miesbach
- Trimble Germany GmbH, Stuttgart
- VDE Verlag GmbH, Berlin
- Vexcel Imaging GmbH, Graz
- Zoller + Fröhlich, Wangen

8:30
-
10:00
S4.1: Mobile Mapping/Bildanalyse und Computer Vision
Ort: Raum 114
Chair: Martin Weinmann
Chair: Stephan Nebiker
 

Leistungsfähiges portables Mobile Mapping im Aussenraum – Genauigkeitspotential und Grenzen unterschiedlicher Georeferenzierungsansätze in der Stadt und im Wald

J. Meyer, S. Blaser, S. Nebiker, L. Fricker, D. Weber

FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz



Seamless Outdoor and Indoor Mapping using a LiDAR-based Multi-Sensor System: Case Study on Kalman-Filter Fusion

A. Javanmard-Gh1, T. Charles2, D. Iwaszczuk1

1: Technische Universität Darmstadt, Deutschland; 2: Ohio State University, USA



Unsicherheitsauswertung von semantischer Segmentierung mittels Neuronaler Netze

L. E. Budde, S. Schmohl, U. Sörgel

Universität Stuttgart, Institut für Photogrammetrie, Deutschland

S4.2: Methodik Geoinformatik
Ort: Raum 115
Chair: Bernhard Höfle
 

Spatial Structure as an Element of Motivation in Location-Based Games

H. Lorei1, B. Höfle2, R. Westerholt3

1: Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, Mannheim, Germany; 2: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 3DGeo Research Group, Institute of Geography, Germany; 3: TU Dortmund University, Spatial Modelling Lab, Faculty of Spatial Planning, Germany



Evaluierung der Leistungsfähigkeit der Crowd für das Labeln von 3D-Punktwolken im Kontext von Active Learning

M. Kölle, V. Walter, S. Schmohl, U. Sörgel

Universität Stuttgart - Institut für Photogrammetrie, Deutschland



Einfluss der zeitlichen Auflösung auf die raumzeitliche Segmentierung geomorphologischer Änderungsprozesse in 3D-Punktwolken

K. Anders1,2, L. Winiwarter1, H. Mara2, R. Lindenbergh3, S. E. Vos4, B. Höfle1,2

1: 3DGeo Research Group, Universität Heidelberg, Deutschland; 2: Interdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen, Universität Heidelberg, Deutschland; 3: Department of Geoscience & Remote Sensing, Delft University of Technology, Niederlande; 4: Department of Hydraulic Engineering, Delft University of Technology, Niederlande



Assessing automatically-detected changes in the postclassification change-detection of Sentinel-2 data with Visual Analytics

M. Sips, V. Valery Lavrentiev., D. Eggert, J. Neelmeijer

Deutsches GeoForschungsZentrum, Deutschland

S4.3: Geologie und Hydrologie / Methodik Radar/Lidar
Ort: Raum 119
Chair: Mahdi Motagh
 

Genauigkeits- und Performanceuntersuchung eines neuen bathymetrischen UAV-Laserscanners

G. Mandlburger1,2, M. Pfennigbauer3, R. Schwarz3

1: TU Wien, Department für Geodäsie and Geoinformation, Österreich; 2: Universität Stuttgart, Institut für Photogrammtrie, Deutschland; 3: Riegl Research Forschungsgesellschaft mbH, Österreich



Möglichkeiten und Grenzen der Bathymetrieableitung mittels Single Photon LiDAR

G. Mandlburger1,2

1: Universität Stuttgart, Institut für Photogrammetrie, Deutschland; 2: TU Wien, Department für Geodäsie und Geoinformation, Österreich



Reduction of tropospheric noise delay from large-scale interferograms using Generative Adversarial Networks

B. Ghosh1, M. Motagh1,2, S. Maghsoudi3, M. haghshenas Haghighi1

1: GFZ German Research Center for Geosciences, Deutschland; 2: Leibniz University Hannover; 3: Technical University Berlin



Co-seismic deformation of the 2019 Mw 7.1 Ridgecrest earthquake using radar and optical data

C. Canizares2, M. Motagh1,2

1: GFZ German Research Center for Geosciences, Deutschland; 2: Leibniz University Hannover

10:00
-
10:30
AE6: Fachfirmenaustellung und Erfrischungen
Ort: Raum 101 und Raum 118
10:30
-
12:00
S5.1: Optische 3D Messtechnik
Ort: Raum 114
Chair: Thomas Abmayr
 

Automatisierte semantische Modellierung von Innenräumen aus Bildern und abgeleiteten Punktwolken basierend auf Deep Learning Methoden

L. S. Obrock, E. Gülch

HFT Stuttgart, Deutschland



Herausforderungen in der Fehlerfortpflanzung von Laserscandaten für multitemporale Analysen

L. Winiwarter1, K. Anders1,2, B. Höfle1,2

1: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Geographisches Institut; 2: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Interdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen



Änderungsdetektion in photogrammetrischen Punktwolken für das Monitoring hochalpiner, gravitativer Massenbewegungen - Beispiel Hochvogel

A. Dinkel, L. Hoegner, A. Emmert, L. Raffl, U. Stilla

Technische Universität München, Deutschland

S5.3: Multi- und Hyperspektral
Ort: Raum 119
Chair: Georg Bareth
 

Analyse von multi-temporalen Sentinel-2-Daten zur Klassifizierung von Landbedeckung und Landnutzung am Kaiserstuhl

M. Weinmann, F. Ehmer, U. Weidner

Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Deutschland



Flächenhafte Quantifizierung von organischem Kohlenstoff im Oberboden basierend auf simulierten EnMAP-Bildern und der LUCAS-Bodenspektraldatenban

K. J. Ward1, S. Chabrillat1, C. Neumann1, M. Brell1, C. Fabio2, K. Segl1, S. Förster1

1: GFZ Potsdam, Deutschland; 2: Institute for Agricultural and Fisheries Research Merelbeke, Belgium



Mapping the diurnal dynamics of agricultural plants using the high-performance airborne imaging spectrometer HyPlant - An example from the agricultural research station Campus Klein-Altendorf in Germany

B. Siegmann1, P. Rademske1, O. Muller1, T. Kraska2, U. Rascher1

1: Forschungszentrum Jülich, Deutschland; 2: Universität Bonn, Deutschland



Preliminary results of a multispectral VNIR/SWIR multi-camera system prototype for UAV-based remote sensing of vegetation

A. Jenal1, G. Bareth2, J. Bongartz1

1: University of Applied Science Koblenz, Application Center for Machine Learning and Sensor Technology, Germany; 2: University of Cologne, Institute of Geography, GIS & RS Group, Germany

 
10:30
-
12:30
S5.2: AK AR/VR und AK Aus- und Weiterbildung
Ort: Raum 115
Chair: Thomas Luhmann
Chair: Dennis Edler
Im Anschluss an die Vorträge findet eine Diskussion zu "Ideen und Perspektiven des AK Aus- und Weiterbildung" unter Leitung von Ansgar Brunn und Thomas Luhmann statt
 

3D-Stadtmodelle in Virtual Reality

T. P. Kersten, M. Lindstaedt

HafenCity Universität Hamburg, Deutschland



Immersive VR-based Live Telepresence for Remote Collaboration and Teleoperation

M. Weinmann

University of Bonn, Deutschland



Gelingendes Zusammenspiel von Einzelmaßnahmen zur Weiterentwicklung des Lehr-Lernsystems im BSc-Studiengang „Geodäsie und Geoinformatik“ am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

M. Mayer, J. Cermak, K. Heß

Karlsruher Institut für Technologie, Deutschland



Erfahrungen mit einem Regelbetrieb der Erstellung von E-Learning-Angeboten für Photogrammetrie und Mobile 3D Vermessung

J. Selenski, V. Wich, A. Brunn

FHWS, Deutschland



Weiterentwicklung des AK "Aus- und Weiterbildung": Ideen und Perspektiven

T. Luhmann1, A. Brunn2

1: Jade Hochschule, Deutschland; 2: FHWS, Deutschland

12:00
-
13:00
ME2: Mittagspause
Ort: Mensa
13:00
-
14:30
S6.1: Grünland und Agrar
Ort: Raum 114
Chair: Georg Bareth
Chair: Peter Krzystek
 

Ableitung von Vegetations- und Bodenanteilen für Dauergrünland aus dichten Sentinel-2 Zeitreihen

K. Kowalski1, M. Schwieder1, A. Okujeni1, P. Hostert1,2

1: Geographisches Institut, Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Deutschland; 2: Integrative Research Institute of Transformations of Human-Environment Systems (IRI THESys), Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Germany



Estimation of grasslands traits with multispectral UAS data – a comparison of different sensors and models

A. Schucknecht

KIT, Campus Alpin, Deutschland



Assessment of cereals plant density using UAV multispectral imagery for high-throughput field phenotyping

N. Wilke, B. Siegmann, O. Muller, J. Postma, V. Krieger, U. Rascher

Institute of Bio- and Geosciences, IBG-2: Plant Sciences, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Germany



Potential of Planet's Dove Constellation for Crop Type Classification using the Multi Data Approach (MDA)

C. Hütt

AG GIS & Fernerkundung, Geographisches Institut, Universität zu Köln,

S6.2: 3D-Stadtmodelle
Ort: Raum 115
Chair: Bettina Petzold
 

Frankfurt am Main 3D, Stand und weitere Entwicklung

S. Jüngermann

Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main, Deutschland



Comparison of Deep-Learning Classification Approaches for Indoor Point Clouds

V. Stojanovic, M. Trapp, R. Richter, J. Döllner

Computer Graphics Systems Group, Hasso Plattner Institute, Faculty of Digital Engineering, University of Potsdam, Deutschland

S6.3: Methodik Radar/Lidar
Ort: Raum 119
Chair: Andreas Reigber
 

Monitoring einer Schleuse mittels satellitengestützter DInSAR-Techniken

P. Schneider, U. Sörgel

University of Stuttgart - Institute for Photogrammetry, Deutschland



Analysis of Airborne SAR and InSAR Data for Coastal Monitoring

T. Bolz1, S. Schmitz2,3, A. Thiele2,3, U. Sörgel1, S. Hinz2

1: University of Stuttgart, Institute for Photogrammetry, Germany; 2: Karlsruhe Institute of Technology, Institute of Photogrammetry and Remote Sensing, Germany; 3: Fraunhofer Institute of Optronics, System Technologies and Image Exploitation IOSB



GeoWAM: Airborne SAR Interferometry for the Efficient Water Management in Coastal Areas affected by Tides

M. Pinheiro1, J. Amao1, R. Scheiber1, A. Reigber1, S. Schmitz2, A. Thiele2, S. Hinz2, T. Bolz3, U. Soergel3, A. Fritz4, A. Müller5, P. Havel5, H. Brockmann5, E. Wortmeyer6, H. Dirks6, A. Wurpts6

1: DLR e.V., Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme, Oberpfaffenhofen, Deutschland; 2: Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung, Deutschland; 3: Universität Stuttgart, Institut für Photogrammetrie, Stuttgart, Deutschland; 4: disy Informationssysteme GmbH, Karlsruhe, Deutschland; 5: Bundesanstalt für Gewässerkunde, Referat M5 – Geodäsie, Koblenz, Deutschland; 6: Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Deutschland

14:30
-
15:00
Closing: Schlusssitzung
Ort: Raum 119
Chair: Uwe Sörgel
Chair: Uwe M. Stilla
- Hinweis auf die nächsten DGPF-Veranstaltungen
- Verabschiedung der Teilnehmer

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: Jahrestagung 2020
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.135
© 2001 - 2020 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany