Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Diskriminierungskritische Reflexion in- und ausländischer Schulpraktika von Lehramtsstudierenden: Erfahrungen und Erkenntnisse aus Vorbereitungs- und Begleitseminaren
Zeit:
Freitag, 07.10.2022:
14:00 - 16:00

Chair der Sitzung: Laura Fuhrmann
Ort: 01-601

GFG 1. Stock

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Diskriminierungskritische Reflexion in- und ausländischer Schulpraktika von Lehramtsstudierenden: Erfahrungen und Erkenntnisse aus Vorbereitungs- und Begleitseminaren

Simone Plöger, Helena Dedecek-Gertz, Carolina Colmenares Díaz, Javier Carnicer, Sara Fürstenau

Universität Hamburg, Deutschland

Im Rahmen des Projekts „Diversity Contexts in Teacher Education“ (DiCoT) werden Studierende auf ihr erstes Schulpraktikum im In- oder Ausland vorbereitet. Gegenstand dieser Vorbereitung ist die Reflexion von Diversität und professionellem Handeln in Diversitätskontexten. Auf der Konferenz werden im Gruppenformat Konzepte, Erfahrungen und Forschungsergebnisse aus diesen Lehrveranstaltungen zur Diskussion gestellt. Die Vorbereitung und Begleitung der Studierenden erfolgt auf Grundlage des Anti-Bias-Ansatzes. Das Zusammenbringen der Perspektiven von Studierenden, die ihr Praktikum im Inland und im Ausland planen, hat sich in der Seminararbeit als Herausforderung dargestellt. Am Beispiel des Kulturbegriffs und einer Übung aus der Anti-Bias-Arbeit möchten wir zu einer gemeinsamen Diskussion einladen, wie in der Weiterentwicklung der Seminare beide Perspektiven gewinnbringend zusammengeführt werden können. (915 Zeichen)



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DGfE Schulforschung und Didaktik 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany