Kongressprogramm

Sitzung
„Gender matters!“ Was Jugendliche zu Geschlechterthemen bewegt und wie Jugendarbeit geschlechtersensibel damit umgehen sollte am Beispiel des Gendermagazins mein Testgelände (L-20)
Zeit:
Montag, 20.09.2021:
15:00 - 16:30

Ort/Setting: Lounge
Angebote in der Lounge können ohne Anmeldung wahrgenommen werden.
Themen:
Diversitäten

Inhalt

Lounge

„Gender matters!“ Was Jugendliche zu Geschlechterthemen bewegt und wie Jugendarbeit geschlechtersensibel damit umgehen sollte am Beispiel des Gendermagazins meinTestgelände

Dr. Claudia Wallner2, Michael Drogand-Strud1

1BAG Jungenarbeit; 2BAG Mädchenpolitik

Das Gendermagazin www.meinTestgelaende.de umfasst 800 Beiträge von Jugendlichen zu Geschlechterthemen: genug, um sagen zu können, welche Genderthemen Jugendliche bewegen und Rückschlüsse für die Jugendarbeit zu ziehen. Gleichzeitig sind die jugendlichen Beiträge von einer Authentizität und Direktheit, dass sie sich sehr gut für die Arbeit mit Jugendlichen zu Geschlechterthemen eignen. Was Jugendliche sagen und wie die Beiträge junger Menschen in der Jugendarbeit eingesetzt werden können, dazu berichten Claudia Wallner und Michael Drogand-Strud, die das projekt seit 2013 leiten.