Kongressprogramm

Sitzung
Drei erfolgreiche Partizipations-Projekte aus Nord und Süd: Das Online-Jugendmagazin „aROund“, die Beteiligungskonferenz „myvision“ und das Vernetzungs-Projekt „Leben auf dem Land“ (S-072)
Zeit:
Dienstag, 21.09.2021:
15:00 - 16:30

Ort/Setting: Meetingraum: Session
Session in einem virtuellen Meetingräumen auf der Kongressplattform.
Die Zugangsdaten mit den jeweiligen Raumlinks erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor dem Bundeskongress.
Themen:
Bildung, Demokratie und Beteiligung

Inhalt

Drei erfolgreiche Partizipations-Projekte aus Nord und Süd: Das Online-Jugendmagazin „aROund“, die Beteiligungskonferenz „myvision“ und das Vernetzungs-Projekt „Leben auf dem Land“

Simone Sommerfeld1, Stephanie Mohr2, Anne Blume3

1Jugendamt Landkreis Nienburg/Weser; 2Jugendamt Landkreis Rosenheim; 3Online-Jugendmagazin aROund Rosenheim

Junge Menschen für gesellschaftliche und politische Themen begeistern – das gelingt auch in ländlichen Regionen! Dafür braucht es gute Ideen und viel Vertrauen in die Jugend. In dieser Session stellen wir Ihnen drei erfolgreiche Projekte vor, bei denen der partizipative Gedanke ganz weit oben steht. Unter dem Titel „Leben auf dem Land“ haben sich die Besucher von sechs offenen Jugendzentren im Landkreis Nienburg in Niedersachsen vernetzt, sich gegenseitig eingeladen und durch ihr Lebensumfeld geführt. Spielerisch wurden dabei politische Bildung vermittelt. Im bayerischen Landkreis Rosenheim findet seit Jahren erfolgreich die Jugendbeteiligungskonferenz „myvision“ statt – in diesem Jahr erstmals digital. Insgesamt wurden bereits mehr als 4.000 Jugendliche direkt beteiligt. In Kleingruppen entwickeln sie Veränderungsvorschläge für ihre Wohnorte und dürfen diese sofort den zuständigen Bürgermeistern präsentieren. Viele Ideen wurden schon in die Tat umgesetzt. So auch der Wunsch nach einem eigenen Medium für junge Leute. Jugendliche, die zum Teil mehr als 60 km voneinander entfernt leben, haben gemeinsam ein Online-Magazin entwickelt, mit dem sie Gleichaltrige informieren und gleichzeitig dazu einladen, sich ebenfalls zu beteiligen. „aROund Rosenheim“ ist ein Jugendmagazin von Jugendlichen für Jugendliche, das von Medienfachleuten begleitet wird.