Kongressprogramm

Sitzung
Superkraft Sprache: Förderung der Mehrsprachigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit (S-065)
Zeit:
Dienstag, 21.09.2021:
15:00 - 16:30

Ort/Setting: Meetingraum: Session
Session in einem virtuellen Meetingräumen auf der Kongressplattform.
Die Zugangsdaten mit den jeweiligen Raumlinks erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor dem Bundeskongress.
Themen:
Diversitäten

Inhalt

Superkraft Sprache: Förderung der Mehrsprachigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit

Alexandra Konopleva

Märchenkoffer e.V.

Integration. Wir nehmen Kinder, die meisten sind mit Migrationshintergrund. Bestenfalls finden wir auch noch einige deutsche Kinder dazu. Dann machen wir ein Projekt. Gesprochen wird Deutsch.
Kinder lernen schnell; und so können sich auch die Frischzugewanderte nach einigen Monaten gut verständigen; nach einem Jahr sprechen einige Kinder sogar akzentfrei. Und jetzt kommt es: was machen wir weiter? Gelten ab jetzt die Kinder schon als gut integriert? Sind sie jetzt ungefähr wie Deutsche oder doch nicht ganz?
Jetzt kommt der zweite Schritt. Gleichgewicht zwischen den Kulturen finden. Zweite Muttersprache nicht vergessen.
*****
Mehrsprachige Kinder fördern - wie?
Ein Elternteil - eine Sprache: was heißt das?
Warum eigentlich zweite//dritte Sprache: welche Vorteile gibt es?
Integration VS Assimilation: monolinguale, bilinguale und gemischte Projekte - wie kann es in einer Kindereinrichtung am besten funktionieren?
Diskussion, Ideen, Impulse aus dem Märchenkoffer (bilingualer Kinder- und Jugendtreff)