Kongressprogramm

Sitzung
Der (Un-)Ruhestand zukünftiger Generationen – Die Lebensstandardsicherung als demographische Herausforderung (V-05)
Zeit:
Montag, 20.09.2021:
13:15 - 13:45

Ort/Setting: Stream 2: Vortrag
Vortrag im Stream im geschützten Bereich auf der Kongressplattform.
Themen:
Aufwachsen heute

Inhalt

Der (Un-)Ruhestand zukünftiger Generationen – Die Lebensstandardsicherung als demographische Herausforderung

Carl-Georg Christoph Luft

Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen

Moderator_in: Mirja Lange (Forschungsverbund DJI/TU Dortmund)

Die kommenden Dekaden fordern die Generationen Y und Z heraus. Die sich immerfort wandelnde Bevölkerungsstruktur in Kombination mit den finanzmarktlichen Rahmenbedingungen wirken sich zwangsläufig und speziell auf den Lebensstandard der Jüngeren in Deutschland aus – gegenwärtig und zukünftig. Welche Konsequenzen hieraus resultieren, hängt in besonderem Maße von den politischen Schlussfolgerungen ab, die es in der zwanzigsten Legislaturperiode zu ziehen gilt. Folglich wird in diesem Vortrag die Sicht der Jüngeren auf ihre eigene Alterssicherung und diesbezügliche Probleme thematisiert sowie sodann erörtert, welche rentensystemischen Modifikationsmöglichkeiten (noch) zur Verfügung stehen, um den Wohlstand im Ruhestand zu heben.