Kongressprogramm

Mit einem Klick auf die Titel der Veranstaltungen gelangen Sie zur Detailansicht.

Sie können die Übersicht auch nach Themen filtern.

Den Zeitplan und eine Darstellung der Kongressstruktur finden Sie hier.

Zur Anmeldung geht es hier entlang. Wenn Sie angemeldet sind und Ihre Teilnahmedaten bearbeiten möchten, klicken Sie bitte hier.

 
Nach Thema filtern 
Nur Veranstaltungen an einem bestimmten Tag / zu einer bestimmten Zeit 
 
Programmübersicht
Datum: Montag, 20.09.2021
10:30 - 12:00Eröffnungsveranstaltung
Ort/Setting: Stream 1: Zentrale Veranstaltung

Begrüßung
Matthias Fack, Präsident des Bayerischen Jugendrings

Grußworte
Marcus König, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg
Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales
Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Eröffnungsvortrag
Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugendinstituts und Wissenschaftlicher Leiter des Forschungsverbundes DJI/TU Dortmund

Stream 1: Zentrale Veranstaltung 
12:00 - 12:30Pause
 
12:30 - 13:00Verstärkt die Corona-Pandemie Bildungsungerechtigkeiten? (V-01)
Ort/Setting: Stream 1: Vortrag
Stream 1: Vortrag 
12:30 - 13:00Demokratie in der Krise? (V-02)
Ort/Setting: Stream 2: Vortrag
Stream 2: Vortrag 
12:30 - 13:00Inklusion und Partizipation in der postmigrantischen Gesellschaft (V-03)
Ort/Setting: Stream 3: Vortrag
Stream 3: Vortrag 
13:00 - 13:15Pause
 
13:15 - 13:45Soziale Beziehungen und Alltagserfahrungen Jugendlicher in der Corona-Pandemie – Befunde aus dem Survey AID:A (V-04)
Ort/Setting: Stream 1: Vortrag
Stream 1: Vortrag 
13:15 - 13:45Der (Un-)Ruhestand zukünftiger Generationen – Die Lebensstandardsicherung als demographische Herausforderung (V-05)
Ort/Setting: Stream 2: Vortrag
Stream 2: Vortrag 
13:15 - 13:45ZUKUNFT – Was kommt? Was bleibt? Was geht? (V-06)
Ort/Setting: Stream 3: Vortrag
Stream 3: Vortrag 
13:45 - 15:00Pause
 
15:00 - 16:30Für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen - wie gelingt eine Allianz der beteiligten Organisationen im Ganztag? (T-01)
Ort/Setting: Stream 1: Talk
Stream 1: Talk 
15:00 - 16:30Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtspopulismus als Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit (T-02)
Ort/Setting: Stream 2: Talk
Stream 2: Talk 
15:00 - 16:30Blick nach vorn – nicht resignieren – zum Stand, zum Profil und zur Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit (T-03)
Ort/Setting: Stream 3: Talk
Stream 3: Talk 
15:00 - 16:30Potentiale und Prozesse zur Erreichung von Zielgruppen für den internationalen Jugendaustausch - Praxisansätze und Forschungsprojekte (S-001)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Demokratische Partizipation in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (S-002)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Vom Norden bis in den Süden – Gelingensbedingungen inklusiver Kinder- und Jugendarbeit. Wie kommen wir von der Projektförderung in sichere Rahmenbedingungen? (S-003)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Geschlechtsreflektierte Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen – am besten durch Vernetzung auf allen Ebenen (S-004)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30KJA-Barometer NRW – Aktuelles und Trends aus der Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen (S-005)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Muslimfeindlichkeit und antimuslimischer Rassismus - wie kann eine diskriminierungssensible Arbeit mit Jugendlichen konkret gestaltet werden? (S-006)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Begegnung auf Augenhöhe - Kinder und Jugendliche, Eltern, pädagogische Fachkräfte (S-007)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Entdecke die Möglichkeiten: Weiterentwicklung von Jugendarbeit durch eine starke European Youth Work Agenda (EYWA) (S-008)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Learning mobility in times of climate change - Auf dem Weg zur Internationalen Jugendarbeit der Zukunft (S-009)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Die Rolle von Jugendorganisationen in traditionellen Verbänden (S-010)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Hass im Internet - Herausforderungen für die Jugendarbeit (S-011)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Politische Jugendbildung und Digitalisierung (S-012)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30"Reise ins Glück?!" Lernort Jugendherberge - Bildung, Nachhaltigkeit, Kultur und Medien. Programme und Projekte für Kinder und Jugendliche an bayerischen Jugendherbergen (S-013)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Wissenschaft und Praxis im Dialog - Über den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxisfelder der Kulturellen Kinder- und Jugendbildung (S-014)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
15:00 - 16:30Kinder in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit – Nutzungsweisen und Perspektiven aus Sicht der Adressat*innen (S-015)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
16:30 - 17:00Pause
 
17:00 - 18:30Soziale Bewegungen und Strukturen der Kinder- und Jugendarbeit: Zielsetzungen, Organisations- und Aktionsformen zwischen Gemeinsamkeiten und Bruchstellen (T-04)
Ort/Setting: Stream 1: Talk
Stream 1: Talk 
17:00 - 18:30Internationalisierung und mehr Europa in der Kinder- und Jugendhilfe - Zugang zu grenzüberschreitenden Lernerfahrungen ermöglichen (T-05)
Ort/Setting: Stream 2: Talk
Stream 2: Talk 
17:00 - 18:30Digitalität (und/oder Digitalisierung?) in der Kinder- und Jugendarbeit (T-06)
Ort/Setting: Stream 3: Talk
Stream 3: Talk 
17:00 - 18:30Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendarbeit (S-016)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30(Fällt leider aus) Jugendarbeit im europäischen Dorf - Alles im grünen Bereich ?! - Offene Kinder- und Jugendarbeit im ländlichen Raum in Europa (S-017)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Positionierung und Profilierung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Rahmen der Jugendhilfeplanung - Stadt Nürnberg und Landkreis München (S-018)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Offene Kinder- und Jugendarbeit in geschlossenen Zeiten - Vorstellung von Forschungsergebnissen zur Situation von Einrichtungen in der Pandemie (S-019)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Lebensweltorientierung, Offenheit und Partizipation - Aktuelle kritische (An-)Fragen an die Offene Kinder- und Jugendarbeit (S-020)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Was macht für Jugendliche gute Demokratiebildung aus? Diskussion von Qualitätskriterien (S-021)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Desintegrative Jugendarbeit: Fachdiskurs über die Weiterentwicklung einer inklusiven Vorstellung von Vielfalt in der OKJA - Wie gelingt es uns "Miteinander vielfältig zu Sein"? (S-022)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Stärken stärken- Methodenwerkstatt zur stärkenorientierten Arbeit mit Jugendlichen (S-023)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Wie gelingt Demokratiebildung? Empirische Ergebnisse aus (Jugend-)Vereinen und Verbänden. (S-024)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Jugendarbeit - unterwegs im digitalen Raum (S-025)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Partizipation im Freiwilligendienst (S-026)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Die Erde ist eine Scheibe, Angela Merkel ein Reptil? – FakeNews, Verschwörungserzählungen und Radikalisierung als Thema der Politischen Jugendbildung (S-027)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Selbstorganisierte Jugendarbeit - Ursuppe der Jugendarbeit?! (S-028)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Sozialpädagogische Angebote im Spannungsfeld von Dominanz und Beteiligung – Fanprojektarbeit in der Lebenswelt Ultra (S-029)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
17:00 - 18:30Gute Praxis: Teilhabe von ALLEN Kindern und Jugendlichen im Spiel & Sport (S-030)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
18:30 - 19:30Pause
 
19:30 - 21:00Jugendpolitischer Abend - Wie viel Kindheit und Jugend verträgt die Politik?
Ort/Setting: Stream 1: Zentrale Veranstaltung

In gesellschaftlichen und politischen Diskursen zu jungen Menschen im Kontext der Corona-Pandemie wird erst in der jüngsten Vergangenheit und auch eher zaghaft wahrgenommen, welche Bedeutung die Pandemie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene hat.

Aber: War das vor der Pandemie anders? Wer hat sich außerhalb des Feldes der Kinder- und Jugendarbeit politisch wirklich dafür interessiert, wie wichtig Partizipation und Teilhabe von Heranwachsenden im Alltag, in allen sie betreffenden Fragen ist? Wer nimmt wahr, dass Bildung mehr als Schule ist?

Insbesondere in der Pandemie wurden Kinder und Jugendliche viel zu sehr auf ihre Rolle als Schüler_innen und Studierende reduziert, dabei wissen wir, wie wichtig außerschulische Freiräume sind.

Wenige Tage vor der Bundestagswahl wollen wir hinterfragen, wie viel Kindheit und Jugend die Politik verträgt.

Talkgäste:

  • Sönke Rix, MdB (SPD), Mitglied und Obmann im Bundestagsausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Prof. Dr. Wolfgang Schröer, Vorsitzender des Bundesjugendkuratoriums
  • Thomas Huber, MdL (CSU), stellv. Vorsitzender des bayerischen Landtagsausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie
  • Elisabeth Ries, Referentin für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Nürnberg
  • Justus Koops, Vorsitzender der Evangelischen Jugend Nürnberg
  • Laura Kleftopoulous, Freiwilliges soziales Jahr bei der Jugendorganisation "Europe4Youth" in Krakau

Moderation:

Daniela Broda, Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings

Stream 1: Zentrale Veranstaltung 
-----------------

 

 
GanztagsAngebote in der Lounge

Veranstaltungen in der Lounge zu Vernetzung und Austausch finden parallel zum Kongressprogramm statt.

 
15:00 - 15:45Wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Bachelor und Master) im Themenfeld Kinder- und Jugendarbeit. (L-03)
Ort/Setting: Lounge
Lounge 
15:00 - 16:30„Gender matters!“ Was Jugendliche zu Geschlechterthemen bewegt und wie Jugendarbeit geschlechtersensibel damit umgehen sollte am Beispiel des Gendermagazins mein Testgelände (L-20)
Ort/Setting: Lounge
Lounge 
15:45 - 18:30Treffpunkt Wissenschaft (Raum für informelle Treffen von Lehrenden, Forschenden und Studierenden) (L-04)
Ort/Setting: Lounge
Lounge 
17:00 - 18:30Jung-Sein und Jugendarbeit im Osten (L-05)
Ort/Setting: Lounge
Lounge 
18:30 - 19:30Lebenskunst: Studentische und wohnungslose Lebenswelten im Dialog (L-06)
Ort/Setting: Lounge
Lounge