Kongressprogramm

Mit einem Klick auf die Titel der Veranstaltungen gelangen Sie zur Detailansicht.

Sie können die Übersicht auch nach Themen filtern.

Den Zeitplan und eine Darstellung der Kongressstruktur finden Sie hier.

Zur Anmeldung geht es hier entlang. Wenn Sie angemeldet sind und Ihre Teilnahmedaten bearbeiten möchten, klicken Sie bitte hier.

 
 
Programmübersicht
Sitzung
KJA-Barometer NRW – Aktuelles und Trends aus der Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen (S-005)
Zeit:
Montag, 20.09.2021:
15:00 - 16:30

Ort/Setting: Meetingraum: Session
Session in einem virtuellen Meetingräumen auf der Kongressplattform.
Die Zugangsdaten mit den jeweiligen Raumlinks erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor dem Bundeskongress.
Themen:
Fachkräfte

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an

Inhalt

KJA-Barometer NRW – Aktuelles und Trends aus der Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen

Julia Hallmann, Julia Haubrich

Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Welche Themen beschäftigen die Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen aktuell? Mit welchen Herausforderungen und Hürden sehen sich die Akteurinnen und Akteure aus der Fachpraxis konfrontiert? Was interessiert und beschäftigt die Zielgruppe – d. h. die Kinder und Jugendlichen – gegenwärtig besonders?

Um auf Fragen dieser Art regelmäßig qualifizierte Antworten zu erhalten, wurde 2019 im Forschungsverbund DJI/TU Dortmund das KJA-Barometer NRW etabliert. Über zwei alternierende Online-Erhebungen jährlich werden zeitnah und aktuell Einschätzungen zur derzeitigen Lage des Arbeitsfeldes gewonnen und entsprechende Stimmungsbilder dargestellt. Befragt werden Expertinnen und Experten aus verschiedenen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen, die hauptberuflich oder freiwillig/ehrenamtlich eine Leitungsfunktion in Verbänden, Vereinen oder kommunalen Kinder- und Jugendeinrichtungen innehaben. Ziel ist es, Hinweise auf aktuelle Entwicklungen, Probleme und Herausforderungen der Kinder- und Jugendarbeit in NRW zu gewinnen und den Dialog zwischen Fachpraxis, Politik, Verwaltung, Forschung und Öffentlichkeit zu fördern.

In der Veranstaltung werden zunächst die Konzeption des KJA-Barometers NRW sowie ausgewählte Ergebnisse vorgestellt. Daran anschließend werden bisherige Erfahrungen mit dem Instrumentarium und methodische Restriktionen reflektiert und mögliche Perspektiven hinsichtlich der Weiterentwicklung des KJA-Barometers NRW ausgelotet. Hierzu laden wir alle Interessierten zu einem offenen Austausch ein.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.142+TC
© 2001 - 2021 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany