Kongressprogramm

Mit einem Klick auf die Titel der Veranstaltungen gelangen Sie zur Detailansicht.

Sie können die Übersicht auch nach Themen filtern.

Den Zeitplan und eine Darstellung der Kongressstruktur finden Sie hier.

Zur Anmeldung geht es hier entlang. Wenn Sie angemeldet sind und Ihre Teilnahmedaten bearbeiten möchten, klicken Sie bitte hier.

 
 
Programmübersicht
Sitzung
Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtspopulismus als Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit (T-02)
Zeit:
Montag, 20.09.2021:
15:00 - 16:30

Ort/Setting: Stream 2: Talk
Talk im Stream im geschützten Bereich auf der Kongressplattform.
Themen:
Bildung, Demokratie und Beteiligung

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an

Inhalt

Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtspopulismus als Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit

Ali Can2, Dr. Frank Greuel3, Dr. Matthias Quent1

1Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft Jena; 2VielRespektZentrum Essen; 3Deutsches Jugendinstitut

Moderator_in: Prof. Dr. Stefan Borrmann (Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut)

Die Frage, wie in der Kinder- und Jugendarbeit mit rassistischen Einstellungen und Verhaltensweisen sowie mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (GMF) umgegangenen wird, wird mindestens seit drei Jahrzehnten breit diskutiert. Eine immer wiederkehrende Fragestellung ist dabei, inwieweit GMF als individuelle Einstellung und daraus abgeleitetem Verhalten in der Kinder- und Jugendarbeit aufgegriffen werden kann oder ob es den Einbezug gesamtgesellschaftlicher Dimensionen bei Ansätzen der Kinder- und Jugendarbeit braucht. Auch ist die Zielsetzung von der Kinder- und Jugendarbeit in diesen Bereichen nicht immer klar definiert und so führen unterschiedliche Ansätze zu teils kontroversen Diskussionen.
In dem Talk sollen verschiedene Perspektiven auf rassistischen Einstellungen und Verhaltensweisen sowie gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in den Blick genommen werden und aus einer praxisorientierten Sichtweise sollen Widersprüchlichkeiten und Probleme aber auch best-practice-Ansätze diskutiert werden. Der Talk beginnt mit einem kurzen Input der Referierenden.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.142+TC
© 2001 - 2021 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany