Kongressprogramm

Mit einem Klick auf die Titel der Veranstaltungen gelangen Sie zur Detailansicht.

Sie können die Übersicht auch nach Themen filtern.

Den Zeitplan und eine Darstellung der Kongressstruktur finden Sie hier.

Zur Anmeldung geht es hier entlang. Wenn Sie angemeldet sind und Ihre Teilnahmedaten bearbeiten möchten, klicken Sie bitte hier.

 
Nach Thema filtern 
Nur Veranstaltungen an einem bestimmten Tag / zu einer bestimmten Zeit 
 
 
Programmübersicht
Datum: Mittwoch, 22.09.2021
09:00 - 09:30Coming-out - und dann ...?! (V-13)
Ort/Setting: Stream 1: Vortrag
Stream 1: Vortrag 
09:00 - 09:30Religion ≠ Toleranz? (V-14)
Ort/Setting: Stream 2: Vortrag
Stream 2: Vortrag 
09:00 - 09:30Künstliche Intelligenz: zwischen Mythos und Realität (V-15)
Ort/Setting: Stream 3: Vortrag
Stream 3: Vortrag 
09:30 - 09:45Pause
 
09:45 - 10:15Wandel der Arbeitswelt(en) (V-16)
Ort/Setting: Stream 1: Vortrag
Stream 1: Vortrag 
09:45 - 10:15Globaler Anspruch, lokale Wirklichkeit - Die UN Nachhaltigkeitsziele und ihre Umsetzung in Deutschland (V-17)
Ort/Setting: Stream 2: Vortrag
Stream 2: Vortrag 
09:45 - 10:15Die transnationale soziale Frage: Soziale Ungleichheiten und globale Migration (V-18)
Ort/Setting: Stream 3: Vortrag
Stream 3: Vortrag 
10:15 - 10:30Pause
 
10:30 - 12:00Corona und dann? Das Leben nach der Pandemie (T-19)
Ort/Setting: Stream 1: Talk
Stream 1: Talk 
10:30 - 12:00Pluspunkt Ehrenamt - Bedeutung freiwilligen Engagements in der Kinder- und Jugendarbeit für die eigene (Berufs-)Biografie (T-20)
Ort/Setting: Stream 2: Talk

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Stream 2: Talk 
10:30 - 12:00Jugendarbeit und Youth Work – gleich und doch unterschiedlich (T-21)
Ort/Setting: Stream 3: Talk
Stream 3: Talk 
10:30 - 12:00Die Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Internationale Jugendarbeit in Deutschland – Eine Analyse der Ereignisse 2020/21 (S-101)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00EU-Jugenddialog. Beteiligung, die ankommt? (S-106)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Interaktion zwischen Sozialer Arbeit, Polizei und Justiz (S-107)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Kinder-/Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit – Ergänzung statt Alternative! (S-108)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Das Profil der Schulsozialarbeit in Zeiten der Veränderung (S-109)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Aufwind für kommunale Kinder- und Jugendbeteiligung in Ostdeutschland!? (S-110)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Gendergerechtigkeit und Identität (S-111)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Theorie und Praxis der rassimuskritischen Mädchen*arbeit (S-112)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Jugendmedienschutz & aktive Medienarbeit - so können wir Jugendliche im Umgang mit Medien begleiten (S-113)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Intersektionaler Methoden-Workshop für die Jugendarbeit (S-114)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Vom Wirkmodell zur praktischen Umsetzung in Planung und Evaluierung – Wirkungsorientierung in der Offenen Jugendarbeit (S-115)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Wirkungsvolle Jugendbeteiligung - schlagkräftig, stark und kompetent auf allen politischen Ebenen (S-116)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Für eine Jugendarbeit im Sinne der Emanzipation (S-117)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Wie funktioniert der Jugend-Check? (S-118)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
10:30 - 12:00Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten der Klimakrise (S-119)
Ort/Setting: Meetingraum: Session
Meetingraum: Session 
12:00 - 12:30Pause
 
12:30 - 14:00Abschlussveranstaltung
Ort/Setting: Stream 1: Zentrale Veranstaltung

Am Ende des Bundeskongresses gilt es, sowohl zurückzuschauen auf die dreitägige Fachveranstaltung als auch nach vorne zu blicken: Wie war's und was steht an im Feld der Kinder- und Jugendarbeit?

Bericht der Kongressbeobachtung:

  • Daniela Broda, Deutscher Bundesjugendring
  • Jürgen Schattmann, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Abschlusstalk: „Das war’s – War’s das? Sichtweisen und Botschaften“
Talkgäste:

  • Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugendinstituts und Leiter des Forschungsverbundes DJI/TU Dortmund
  • Prof. Dr. Wibke Riekmann, Wissenschaftsnetzwerk im Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit
  • Volker Rohde, Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit
  • Prof. Dr. Wolfgang Schröer, Bundesjugendkuratorium
  • Ilona Schuhmacher, Bayerischer Jugendring

Moderation: Mike Corsa, Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit

Stream 1: Zentrale Veranstaltung 
-----------------

 

 
GanztagsAngebote in der Lounge

Veranstaltungen in der Lounge zu Vernetzung und Austausch finden parallel zum Kongressprogramm statt.

 
10:30 - 12:00(Fällt leider aus) Die Insel - Ein interaktiver Workshop zur Demokratiebildung und kritischen Reflexion (L-18)
Ort/Setting: Lounge
Lounge 
10:30 - 12:00Jugendarbeit studieren?! Vorstellung des Studiengangs "Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit" an der Hochschule Kempten mit anschließender Diskussions- und Fragerunde. (L-19)
Ort/Setting: Lounge
Lounge 

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.142+TC
© 2001 - 2021 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany